Bytro Labs: Kooperation mit GIGA.DE

Lars 23. Februar 2012 0

Onlinespiele-Entwickler Bytro Labs geht laut einer aktuellen Pressemitteilung eine Kooperation mit dem deutschen Tech- und Entertainment-Portal GIGA.DE ein. Damit startet das neue Jahr für die Bytro Labs GmbH gleich mit einem großen Partner, denn die Marke GIGA zählt mit ihren interaktiven Web-, Mobile- und Videoformaten deutschlandweit zu einem der führenden Anbieter im Tech & Entertainment-Segment.

Gigant GIGA.DE vereint sechs Online-Angebote, von Games und Musik, über iPhone, iPad, Mac und Android, bis hin zu Film, technischen Spielereien und Computer-Software. GIGA verbindet Kompetenz mit Authentizität und gehört zum persönlichen Medium unzähliger Fans, die mit dem den Technologie- und Entertainmentangeboten von GIGA aufgewachsen sind. Täglich wird das Portal von über 8 Millionen Nutzern besucht. Insgesamt zählt GIGA.DE rund 1,5 Millionen registrierte User.

Im März 2011 wurde die der Rupert Murdoch Mediengruppe gehörende Traditionsmarke GIGA von der ECONA Internet AG übernommen. Im Rahmen der Kooperation mit dem im Jahre 2009 gegründeten Unternehmen Bytro Labs soll das preisgekrönte Strategiespiel Supremacy 1914 dauerhafter Bestanteil des Spieleportfolios von GIGA werden und noch mehr Spieler anlocken.

Und der bahnbrechende Erfolg dieser Kooperation ist greifbar nah. Denn mit GIGA gewinnt der Entwickler und Betreiber anspruchsvoller Browser- und Mobile Games nun einen hervorragenden, zusätzlichen Distributionspartner. Die von der ECONA Internet AG betriebene Plattform verfügt nämlich nicht nur über eine hohe Reichweite von 1,5 Millionen registrierten Usern und über 8 Millionen Besuchern pro Monat. Die GIGA-Nutzer sind auch äußerst affin für die Kernbereiche Games, Hardware und Entertainment.

Bytro Labs selbst wurde im Jahre 2009 von Felix Faber, Tobias Kringe und Christopher Lörken gegründet und ein Jahr später, im Juni 2010, durch das Land Baden-Württemberg mit dem Preis „Gründer des Monats“ ausgezeichnet. Die Spiele von Bytro Labs sind in mehr als zehn verschiedenen Sprachen verfügbar und haben aktuell über 1,2 Millionen registrierte Spieler.

Dass die 1,5 Millionen registrierten Nutzern bei GIGA ein starkes Interesse für Games haben, kann Bytro Labs im Rahmen der Kooperation nur zu gute kommen und  Strategiespiel Supremacy 1914 zahlreiche neue Gamer bescheren.

Peter Krell, Business Development Manager bei Bytro Labs, zeigte sich jedenfalls hocherfreut über die Kooperation mit GIGA.DE:

„Wir freuen uns sehr über diese Kooperation mit einem der bekanntesten Spiele-Portale Deutschlands und hoffen auf eine fruchtvolle Zusammenarbeit und viele neue Spieler für Supremacy 1914.“

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner