OGame: Neues Universum Nekkar startet

Lars 15. Februar 2012 0

Die Weltraum-Simulation OGame ist ab heute um ein neues Universum reicher. Im Verlauf des heutigen Tages öffnet das Universum Nekkar seine Pforten und bietet euch die perfekte Chance, einen Neustart eurer Raumfahrer-Karriere zu starten. Denn auf Nekkar beginnt ihr ganz von Vorne und könnt die grenzenlosen Möglichkeiten des Strategiespiels OGame von Anfang an miterleben!

Lasst euch diese einmalige Gelegenheit daher nicht entgehen und errichtet auf Nekkar ein mächtiges Imperium mit wirtschaftlicher und militärischer Infrastruktur. Und natürlich stehen beim  Browsergame-Klassiker OGame auch atemberaubende Weltraum-Schlachten gegen feindliche Imperien auf dem Programm.

Laut Betreiber Gameforge  handelt es sich bei der neuen Spielwelt Nekkar um ein normales Universum mit Standardeinstellungen. Zu welcher Uhrzeit genau Nekkar live geht, wurde zwar nicht bekanntgegeben, aber lange sollte es nicht mehr dauern.

Und alle aktiven Raumfahrer dürfen sich bereits jetzt auf das anstehende große Update der Version 4.0 freuen. Entwickler Gameforge selbst sagte:

„Diese Version wird ein großes Paket an Neuerungen bereit halten und viele neue Möglichkeiten in OGame einbringen“

Erste Einblicke zum großen Update wurden bereits gewährt. Neben neuen Inhalten, wie z.B. einem Equipment und „Assistenten“ findet auch eine neue „Händler-Übersicht“ ins Spiel, welche dann 4 verschiedene Features beinhaltet.

Zu den neuen Items bei OGame zählen zum Einen „Rohstoffarbeiter Moral-Booster“, welche die Rohstoffproduktion auf einem Planeten steigern. Zum Andern wird es drei hilfreiche Roboter geben, die euch in OGame auf verschiedene Weise nützlich sein werden. So beschleunigt der KRAKEN Konstruktionsroboter den Bau von Anlagen und Versorgungseinrichtungen, der DETROID Werftroboter hingegen beschleunigt den Bau von Raumschiffen und Verteidigungsanlagen und der NEWTRON Forschungsroboter verkürzt die Forschungszeiten.

In der neuen Version können zudem alle Items auch ohne Dunkle Materie im Spiel erhalten bleiben, z.B. durch den Einsatz von Ehrenpunkten und Rohstoffen. Rohstoffe und Ehrenpunkte könnt ihr u.a. dazu einsetzen, beim Auktionator (NPC-Händler) mehrmals täglich diverse Premium-Items per Gebot zu erwerben oder bei Ištar (NPC) täglich einen „Mystery Container“ zu erstehen. Auch könnt ihr beim Schrotthändler (NPC), Schiffe und Verteidigungsanlagen gegen Rohstoffe verkaufen.

Eine Anmeldung beim Weltraumspiel OGame lohnt sich daher. Nutzt den Start des neuen Universums Nekkar und tretet jetzt gegen tausende Spieler um die Vorherrschaft im Weltraum an!

Bilder & Quelle: Offizielles Forum

GD Star Rating
loading…

OGame: Neues Universum Nekkar startet, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

Hinterlasse ein Kommentar »

banner