Kapi Hospital: Valentinstag im Krankenhaus!

Alicia 13. Februar 2012 0

Morgen ist Valentinstag und natürlich geht der Tag der Liebenden auch nicht an der total verrückten Krankenhaus-Simulation Kapi Hospital nicht vorbei! Sicherlich ist euer Wartezimmer in der frostigen Jahreszeit gut gefüllt mit hustenden und röchelnden Patienten, die auf eine heilende Behandlung ihrer roten Kniekehlchen, Frostbeulen, Gurgelhupfe und Arbeitsallergie mit allerlei kuriosen Heilmethoden warten.

Professor Flauschling und sein Team treten natürlich auch am Valentinstag ihren Dienst im Krankenhaus an und haben sich gleich für die ganze Valentins-Woche ein ganz besonderes herzliches Highlight ausgedacht, bei dem jedem Schnupfelinger das Herz geht!

Während der Herzens-Sonderaktion, die in der Woche von heute, dem 13. Februar bis einschließlich Sonntag, den 19. Februar läuft, könnt ihr eure Liebsten und alle Kapi-Hospital-Freunde mit einem knallroten Herz beschenken!

Das Herz erhaltet ihr im Andenken-Laden von Fräulein Rosenwasser in Schnupfelingen zu einem absoluten Knüllerpreis von nur einem symbolischen Hospitaler. Normalerweise kostet das Herz satte 1.500 Hospi-Taler und ist in der Woche des Valentinstags daher so günstig wie nie zuvor!

Nutzt diese einmalige Gelegenheit und verschenkt euer Herz in Kapi Hospital an eure Liebsten! Beachtete aber, dass die Freunde, an die ihr das Herz versenden wollt, auf dem gleichen Server spielen müssen, wie ihr. Spielt ihr z.B. auf Station 2 könnt ihr auch nur Mitspieler auf derselben Station beschenken. Habt ihr „Mein Herz“ dann an einen eurer Liebsten verschenkt, wir dieses herzliche Geschenk bei eurem Freund oder eurer Freunden im Büro in Schnupfelingen angezeigt.

Und über so ein knalliges Herz freut sich sicherlich jeder Schlupfelinger riesig! Und schließlich ist Liebe das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

Zeigt also zum Valentinstag Herz für eure Liebsten und lasst euch diese tolle Aktion in Kapi Hospital nicht entgehen!

Quelle: de.upjers.com

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner