Farmerama: Die lustige Affenzucht ist da!

Alicia 25. April 2013 0

Farmerama - Bigpoint

Als erfahrender und ehrgeiziger Farmer der beliebten Browser-Simulation Farmerama hat man ab Level 21 die Möglichkeit, besonders edle Tiere zu züchten. Ab sofort  geht das Farmerama Zuchtprogramm nun auch auf die Insel und ermöglicht euch die Zucht der ersten Inseltiere: Süßen Äffchen.

So geht die Affenzucht

Alles was ihr für die Zucht benötigt, ist eine Zuchtwiese, die ihr über das doppelte Herz-Symbol im Baummenü (unterhalb des Feldbuttons) an eine freie Stelle auf eurem Feld platzieren könnt.

Zum Start der Affenzucht in Farmerama befinden sich lediglich einfache Affen in eurem Besitz. Diese könnt ihr wie gehabt mit den normalen Affengehegen- und Upgrades produzieren.

Zur Zucht eines höherwertigen Affen benötigt ihr jeweils vier Affen. Per Klick auf die Tier-Symbole setzt ihr vier Affen auf die Zuchtwiese. Um die Zucht zu starten müssen alle vier gründen Plätze belegt werden. Zudem benötig ihr 2x Superfutter, welches ihr euch in der Mühle auf der Farm auch selbst mischen könnt.

Handelt es sich bei der Zucht um eine reinrassige Zucht, also mit vier gleichen Affen, so erhaltet ihr als Zuchtergebnis den nächsthöheren Affen. Mit ein bisschen Glück gelingt es euch vielleicht sogar, eine Zuchtstufe zu überspringen. Bei einer Mischzucht kann hingegen nicht vorhergesagt werden, welche Rasse als Zuchtresultat herauskommt.

Wie die Zucht live in Farmerama vonstatten geht, zeigt euch das folgende Video:

Die Affenzucht beschert euch nicht nur süßen Affen-Nachwuchs, sondern auch 50 Erfahrungspunkte! Bis es soweit ist, müsst ihr euch allerdings sechs Stunden gedulden – So lange dauert die Affenzucht bei Farmerama nämlich. Mit bis zu vier Parfümfläschchen im Gehege (z.B. als Geschenk von Freunden erhalten) lässt sich die Wartezeit jedoch deutlich verkürzen.

Wenn die Affenzucht abgeschlossen ist, wird euch angezeigt, welches Tier ihr gezüchtet habt. Es verbleibt dann nur noch der neue Zuchtaffe. Die vier Affen, die ihr auf der Zuchtwiese platziert habt, sind für immer verschwunden. Die eingesetzten Tiere gehen auch dann verloren, wenn ihr die Zuchtwiese während der laufenden Zucht abreißen solltet.

Die gezüchteten Prachtstücke könnt ihr anschließend für neue Stallupgrades, Werkstubenupgrades und für die neue Questreihe verwenden.

Zuchttier-Gehege

Um eure Zucherfolge gekonnt in Schau zu stellen, gibt es zwei Zuchttier-Gehege für die Farm (nicht für Bahamarma!): Das Solo-Gehege (für 1 Zuchtaffen) und das Herden-Gehege (für 3 Zuchtaffen). Beide Gehege benötigen 9 Stunden.

Die Gehege befinden sich bei den Items, die MP oder EP geben. Zum Befüllen des Herden-Geheges klickt einfach dreimal auf einen Affen und fixiert das Gehege anschließend über den entsprechenden Button. Mit dem Abbau der Gehege wandern eure Äffchen wieder in die Scheune und ihr könnt die Gehege wieder beliebig neu befüllen.

Neben den Gehegen könnt ihr eure Zuchtergebnisse auch im Ziergarten ausstellen.

Affenarten und Erfahrungspunkte

Die Erfahrungspunkte für ausgestellte Affen hängen von der Sorte ab und reichen von einem Erfahrungspunkt bei normalen Affen bis hin zu satten 64 Erfahrungspunkten beim Piratenaffen.

  • Farmerama AffenzuchtAffe = 1 Erfahrungspunkt
  • Totenkopfäffchen = 8 Erfahrungspunkte
  • Schimpanse = 16 Erfahrungspunkte
  • Brüllaffe = 24 Erfahrungspunkte
  • Börsenaffe = 32 Erfahrungspunkte
  • König Kong = 40 Erfahrungspunkte
  • Paradiesaffe = 48 Erfahrungspunkte
  • Zirkusaffe = 56 Erfahrungspunkte
  • Piratenaffe = 64 Erfahrungspunkte

Neue Stall- und Werkstuben-Upgrades

Zusätzlich zum normalen Affengehege und Grund-Bikini-Betrieb wird es mit dem neuen Zuchtfeature je vier neue Affengehege und Bikini-Betriebe geben. Die Upgrades in den Farben gelb, orange, rot und pink sind damit die acht einzigen verbleibenden Stallupgrades in Farmerama!

Da es sich dabei um Upgrades handelt, müssen die Die neuen farbigen Ställe, bzw. Bikini-Betriebe auf einen Grundstall, bzw. Grund-Bikini-Betrieb gezogen werden. Alle Affengehege und Werkstuben produzieren weiterhin einfache Affen und Bikinis. Je nach Upgrade läuft die Produktion jedoch schneller und in größerem Umfang.

Hier ein kurzer Überblick über die neuen Stall- und Werkstuben-Upgrades:

4 neue Affengehege-Upgrades

Mit höherer Stufe der Affengehege werden die Affen schneller und ab Stufe orange sogar in größerer Anzahl gezüchtet. Zudem steigen mit Höhe des Upgrades auch die Erfahrungspunkte. Die Produktionszeit lässt sich mit Wasser und Superfutter zusätzlich verkürzen.

Item Gewinn EP Zeit + Wasser + Superfutter + Wasser
+ Superfutter
Affengehege 1 Affe 71 EP 05h00 04h00 02h30 02h00
Affengehge I – Upgrade gelb 1 Affe 76 EP 04h15 03h24 02h07 01h42
Affengehege II – Upgrade orange 2 Affen 221 EP 06h40 05h20 03h20 02h40
Affengehege III – Upgrade rot 2 Affen 260 EP 05h45 04h36 02h52 02h18
Affengehege IV – Upgrade pink 3 Affen 426 EP 07h30 06h00 03h45 03h00

Zum Bau der vier Stall-Upgrades benötigt ihr insgesamt folgende Anzahl an Spaten, Hämmern, Holz, Nägeln und Affen:

Item Benötigtes Produkt #1 Benötigtes Produkt #2 Benötigtes Produkt #3 Benötigtes Produkt #4 Benötigtes Produkt #5
Affengehge I – Upgrade gelb 6 Spaten 8 Hämmer 160 Holz 400 Nägel 5 Totenkopfäffchen
Affengehege II – Upgrade orange 12 Spaten 12 Hämmer 240 Holz 720 Nägel 4 Brüllaffen
Affengehege III – Upgrade rot 16 Spaten 15 Hämmer 300 Holz 900 Nägel 3 König Kong
Affengehege IV – Upgrade pink 20 Spaten 25 Hämmer 550 Holz 1.500 Nägel 2 Zirkusaffen

4 neue Bikini-Betrieb-Upgrades

Auch mit den verschiedenen Werkstuben-Upgrades lässt sich die Produktion von Bikinis beschleunigen und ab Stufe pink sogar ausweiten. Wasser und Superfutter verkürzen auch hier die Produktionszeit.

Item Gewinn EP Zeit + Wasser + Superfutter + Wasser + Superfutter
Bikini-Betrieb 1 Bikini 510 EP 24h00 19h12 12h00 09h36
Bikini-Betrieb I – Upgrade gelb 1 Bikini 542 EP 21h50 17h28 10h55 08h44
Bikini-Betrieb II – Upgrade orange 1 Bikini 792 EP 16h00 12h48 08h00 6h24
Bikini-Betrieb III – Upgrade rot 1 Bikini 874 EP 13h45 11h00 06h52 05h30
Bikini-Betrieb IV – Upgrade pink 2 Bikinis 2.040 EP 24h00 19h12 12h00 09h36

Zum Upgrade der Bekini-Betriebe benötigt ihr neben Maschinenteilen, Hämmern, Holz und Nägeln auch einfache Affen, die in einem Affengehege produziert werden können.

Item Benötigtes Produkt #1 Benötigtes Produkt #2 Benötigtes Produkt #3 Benötigtes Produkt #4 Benötigtes Produkt #5
Bikini-Betrieb 15 Maschinenteile 20 Hämmer 400 Holz 1.000 Nägel
Bikini-Betrieb I – Upgrade gelb 15 Maschinenteile 10 Hämmer 300 Holz 600 Nägel 5 Schimpansen
Bikini-Betrieb II – Upgrade orange 25 Maschinenteile 14 Hämmer 500 Holz 840 Nägel 4 Börsenaffen
Bikini-Betrieb III – Upgrade rot 35 Maschinenteile 18 Hämmer 600 Holz 1.080 Nägel 3 Paradiesaffen
Bikini-Betrieb IV – Upgrade pink 50 Maschinenteile 30 Hämmer 1.200 Holz 1.800 Nägel 2 Piratenaffen

Superfutter noch wichtiger

Da ihr die vier Zuchtaffen für jeden Zuchtvorgang mit Superfutter füttern müsst, ist diese TG-Item noch wichtiger bei Farmerama geworden und nach wie vor nicht handelbar. Neuen Nachschub an Superfutter erhaltet ihr durch den Kauf mit Tulpengulden oder in Eigenproduktion in der Mühle auf der Farm.

Falls auch ihr euch jetzt eine fröhliche Affenbande auf eurer Farm zulegen wollt, könnt ihr jetzt frisch ans Tageswerk schreiten und euch schon bald über Schimpansen, Paradiesaffen und König Kong als neue Bewohnerfreuen!

Farmerama spielen!

 Quelle: de.bigpoint.com

GD Star Rating
loading…

Farmerama: Die lustige Affenzucht ist da!, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse ein Kommentar »

banner