Kartuga öffnet die Closed Beta Phase!

Lars 24. April 2013 0

Kartuga - InnoGames

Ab heute wird es heiß bei Kartuga, dem 3D-Action-Spiel von InnoGames (Forge of Empires, Grepolis): So hat sich das Team dazu entschieden einen Stresstest durchzuführen und damit dieser wirklich alle Facetten und Ressourcen der Server ausreizt, wird bis zum 26. April 2013 die Beta Key Sperre für das Browsergame anfgehoben. Damit können sich in den nächsten Tagen alle registrieren, die schon immer wissen wollten wie Kartuga von Innen aussieht. Auf geht es in eine neue Dimension der Piraten-Browsergames!

Die sogenannten „Board the Server Days“ haben das Ziel die Server gänzlich auszureizen und um festzustellen, wie viele Spieler gleichzeitig auf einer Spielwelt spielen können. Zusätzlich zu den offenen Beta-Tagen, haben alle neuen Spieler die Möglichkeit einen dauerhaften Betakey zu gewinnen und somit auch nach den Testtagen Kartuga spielen zu können.

Im Gegensatz zu vielen anderen Publishern und Closed-Betas, will InnoGames die Gunst der Stunde nutzen und schon vor dem Start der Open Beta Phase die Server optimieren. Damit sollen die Erkenntnisse des Tests genutzt werden, um von vornherein die Punkte Performance und Spielfreude auf ein Maximum zu bringen. Schließlich will man, dass der Start der Open Beta ohne Hindernisse erfolgt.

Laut Florian Supa, Produkt Manager von Kartuga, verläuft die Entwicklung des Spiels sehr positiv, so dass man sich der Open Beta immer weiter nähere.

Wer also Lust & Zeit hat den Server von Kartuga ein wenig zu stressen und einen Blick in das Online-Piratenspiel mit Rollenspiel-Elementen werfen möchte, der sollte die Gelegenheit nutzen und sich für die „Board the Server Days“ auf beta.kartuga.com anmelden. Alles was ihr zum Spielen von Kartuga braucht, ist eine E-Mail Adresse, einen Browser und das Unity-Plugin.

Wir wünschen allen Spielern viel Spaß und das die Server bei InnoGames anfangen zu rauchen.

Quelle: InnoGames

GD Star Rating
loading…

Kartuga öffnet die Closed Beta Phase!, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse ein Kommentar »

banner