Upjers durchbricht Marke von 55 Millionen Spielern!

Lars 25. Februar 2013 4

Upjers Community

Nun ist es geschafft: Upjers durchbricht die Grenze von 55 Millionen registrierten Spielern. Erst im April 2013 schaffte man die Hürde von 40.000.000 Spielern. Rein rechnerisch bedeutet  das  einen Zuwachs von mehr als 1,5 Millionen Spieler pro Monat. Ein Wert der sich sehen lassen kann und deutlich macht, dass auch unter dem harten Kampf der Branche eine Steigerung dieser Art möglich ist.

Doch während sich Upjers im letzten Jahr noch mit mehr Erfahrungspunkten bei My Free Zoo, doppeltes Wachstum bei Upologus oder maximale Verkaufspreise für Produkte bei My Free Farm und Wurzelimperium bei den Spielern bedankte, gibt es dieses Jahr keine wirkliche Belohnung. Einzig die Aufladungen von Coins bei den Browserspielen werden mit einem satten Bonus belegt, doch auch nur im Rahmen von 20 bis 50 Euro – Dementsprechend enttäuscht reagieren auch die Spieler in der Community von Upjers.

In Anbetracht des gerade gewonnenen Preises bei den Wahlen zum MMO oft he Year 2013 – My Fantastic Park wurde zum „Best Tycoon Browser MMO“ ausgezeichnet und der Tatsache, dass es wohl mehr Spieler gibt, welche die Spiele von Upjers ohne dem Kauf von Premium-Währung spielen, verwundert die Aktion schon ein wenig.

Man kann nur hoffen, dass sich das Team von Upjers für die nächsten Tage noch weitere Aktion ausgedacht hat um sich bei der treuen Spielerschaft zu bedanken, denn lediglich den Kauf von Premium-Währung zu belohnen, wirkt schon ein wenig witzlos und nicht wirklich typisch für Upjers-Verhältnisse.

Quelle: Upjers

GD Star Rating
loading…

Upjers durchbricht Marke von 55 Millionen Spielern!, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

4 Kommentare »

  1. Horatio Hornblower 13. April 2013 at 17:50 - Reply

    ich lache mal. seit 6 jahren wird bei upjers kein acc gelöscht – viele aber gesperrt. außerdem hat jahrelang das cheaten in kapiland alleine hunderte von accs je nacht generiert. wenn man heute mal in die ranks schaut, sieht man, daß man aktive accs mit der lupe suchen muss. was die dilletantischen aktionen bei upjers angeht, muss man nur mal in die foren gehen von Kapiland oder kapiworld.
    die neuauflagen sind niedrigstes kid-niveau und oft nur kopiert. zB jumpshot + 11legends. nicht mal die spielernamen wurden geändert.
    upjers WAR mal gut und expandiert aktuell in die pleite.
    offenbar will man noch mal aufblähen und hofft, dann zu verkaufen.

    • Lars 14. April 2013 at 12:02 - Reply

      Ok dann lache mal, dabei will ich dich nun wirklich nicht stören^^ Was das löschen von Accounts angeht, so kann ich nur aus eigener Erfahrung sprechen und sagen, dass alle unserer alten Accounts gelöscht wurden.

      Der Rest ist reine Ansichtssache..

  2. Hornblower 13. April 2013 at 20:39 - Reply

    Wenn du hier kritische aber sachlich richtige Kommentare unterdrückst, weiß man, daß du dich von den Spiele-Betreibern bezahlen lässt, um sie schön-zureden.

    Sei aber vorsichtig, wie weit du gehst.

    Upjers habe 55 Spieler ist eine unmäßige Werbe-Lüge, die den Tatbestand des Betruges erfüllt.

    PS Lösch doch endlich Patrizier Online – das Game gibts schon lang nicht mehr.

    • Lars 14. April 2013 at 12:15 - Reply

      Unterdrücken? Mit Sicherheit nicht, aber kennst du das Wort Wochenende? Einige Menschen haben so etwas und nutzen es um sich mit anderen Dingen zu beschäftigen.

      Und das reagieren auf Anons fällt nunmal nicht in die Dinge, die ich an solchen Tagen gerne mache.

      Kommen wir jetzt einmal ganz sachlich zu deinen Vorwürfen. Du redest von Betrug? Sorry, aber wir haben nichts anderes gemacht als uns auf die PR-Mitteilung von Upjers bezogen. Sofern du deren Ansichten als Betrug erachtest, dann wende dich bitte an die Damen & Herren in Bamberg.

      Was die Annahme der Bezahlung angeht, so kann ich darüber nur den Kopf schütteln. Den daraus erschließt sich der Tatbestand der üblen Nachrede & Verleumdung …

      Und als anonymer Troll hier Drohungen auszusprechen ist schon sehr dreist.

      Und was PatOnline angeht. Stimmt, Gamigo hat im Nov12 die Beta eingestellt … Wir hatten wohl einfach vergessen, den Text anzupassen und darauf hinzuweisen. Was wir hier löschen liegt immer noch in unserer Hand.

Hinterlasse ein Kommentar »

banner