Battlemons: Start der Open Beta-Phase

Lars 11. Januar 2013 0

Battlemons - Travian Games

Erst gestern berichteten wir über den kommenden Start der Roger & Out Closed Beta und als ob das nicht genug wäre, schickte Travian Games das Spiel Battlemons nun in die Open Beta. Ab sofort kann sich jeder für das kostenlose Browsergame registrieren und sich der Aufzucht und dem Training der flauschigen Monster hingeben.

In Battlemons selbst, übernimmt der Spieler die Rolle eines Forschers. Gestrandet auf einem fremden Dschungel-Planet entdeckt ihr schnell, dass diese bunten und scheinbar friedlichen Wesen mit dem richtigen Training zu echten Kämpfern werden können. Aber trotz alle dem sind die niedlichen Wesen keine reinen Kampfmaschinen, sondern beschränken sich auf den sportlichen Wettkampf untereinander. Ziel ist es also aus euren kleinen Battlemons, echte Kämpfer zu machen und in immer wiederkehrenden Wettkämpfen den stärksten Battlemomn des Planeten zu finden.

Ausbrüten eines Battlemons

Wir brüten uns einen niedlichen Battlemon aus…

Doch die Ausbildung und Wettkämpfe sind nur ein Teil von Travian Games neustem Browsergame. Das ausbrüten der Eier und füttern der kleinen Racker ist ebenso ein Teil des Spiels, wie die Pflege und Beschäftigung der Battlemons. Als Monster-Trainer fühlt man sich teilweise schon mehr als Ziehvater und legt ein stetes Auge auf die Entwicklung seiner knuffigen Kämpfer.

Abgerundet wird das tägliche Geschehen durch abwechslungsreiche Missionen bei denen ihr auf sieben unterschiedliche Wesen trefft. Jede dieser Lebensformen weist verschiedene Fähigkeiten, sowie Stärken und Schwächen auf und bringt damit genügend Abwechslung und Motivation in das Spiel. So sollte man je nach Gegner, auch den richtigen seiner Battlemons wählen um stets die Oberhand zu behalten.

Battlemons im Kampf gegeneinander

Im sportlichen Wettkampf kennen die bunten Monster nur selten Gnade…

Um auch weiterhin die Motivations- und Spaß-Kurve oben zu halten, arbeitet das Team von Battlemons ständig an der Einführung neuer Features. „Einfach nur Battlemons zu züchten, wäre auf die Dauer doch etwas monoton gewesen“, so die Producerin Vera Frisch von Travian Games. So besteht außerdem die Möglichkeit sich aus den besten seiner Battlemons, neue Generationen zu züchten und so die Talente der bunten Monster zu verbessern. Auch der Tausch von Battlemons mit anderen Spielern ist möglich, sowie das Erkunden der unwirklichen Umgebung des Planeten. Hier lauert zwar die eine oder andere Gefahr, doch die Belohnungen sind ebenso zahlreich, wie hilfreich.

Das Battlemons-Dorf

Dreh- und Angelpunkt von Battlemons, das Dorf auf dem fremden Planet.

Wer sich jetzt rechtzeitig zur Open Beta auf play.battlemons.com anmeldet und sein Glück als Trainer versuchen will, hat unter Umständen das Glück als einer der ersten im Dorf des fremden Dschungelplaneten zu sein. Wir wünschen euch dabei viel Spaß mit den lustigen Battlemons und bei der Erkundung des neuen unbekannten Planeten.

Quelle: Travian Games

GD Star Rating
loading…

Battlemons: Start der Open Beta-Phase, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse ein Kommentar »

banner