Ikariam: Die Piraten sind los!

Alicia 20. Dezember 2012 0

Ikariam - Gameforge

Im Strategie-Browsergame Ikariam sind mit dem Update auf die Version 0.5.3 die Piraten los! Nun könnt auch ihr euer Talent als Freibeuter der Meere unter Beweis stellen und räubern und plündern, was das Zeug hält.

Doch bevor ihr Ikariams Meere unsicher macht, gilt es eine repräsentative Piratenfestung zu errichten. Hierfür steht euch die brandneue Forschung Piraterie zur Verfügung, mit der ihr das neue Gebäude auf einem speziellen neuen Bauplatz aufstellen könnt, welcher der Stadt vorgelagert und nur für die Piratenfestung nutzbar ist.

Das Bauwerk verfügt über insgesamt 30 Stufen und ermöglicht euch viele neue Aktionen. So können alle Piraten unter euch zu neun verschiedenen Kaperfahrten aufbrechen und dabei jede Menge Beute in Form von Gold und Kaperpunkte ergattern.

Ikariam Pirat

Die Piraten sind los!

Die erbeuteten Kaperpunkte könnt ihr anschließend investieren, um die Stärke eurer Crew zu erhöhen. Dies erfordert zwar ein bisschen Geduld, allerdings zahlt sich eine höhere Crewstärke aus. Denn nur mit starken Männern an eurer Seite wird es euch gelingen, die eigene Piratenfestung zu verteidigen und bei Überfällen wichtige Kapernpunkte zu sammeln.

Überfälle können auf sämtliche feindliche Piratenfestungen vorgenommen werden, die in eurer Reichweite liegen. War eure Crew die mächtigere, könnt ihr alle Kaperpunkte des Gegners erbeuten. Sollte euch das Umwandeln der Kaperpunkte in Crewstärke zu lange dauern, lässt sich der Vorgang für Ambrosia auch beschleunigen.

Mit dem neuen Feature Piraterie gibt es auch eine neue Highscore für Kaperpunkte. Die Wertung läuft über einen fest definierten Zeitraum. Der Endstand der Kaperpunkte bleibt dabei bis zum nächsten Wertungszeitraums einsehbar.

Ein Highscore-Ausschnitt von 10 Spielern wird zudem im Piratengebäude angezeigt. Neben eurem eigenen Platz könnt ihr dort die Platzierung der fünf Spieler vor und vier Spieler nach euch einsehen. Die Daten werden einmal täglich aktualisiert.

Und ein volles Punktekonto lohnt sich! Denn am Ende des mehrtägigen Wertungszeitraumes erhalten die Top 50 Spieler mit den meisten Kapernpunkten einen riesigen Rohstoffschatz als Belohnung. Derjenige Spieler, der dann Platz 1 der Highscore-Liste belegt, erhält zudem das bis zu 16-fache der sicheren Lagerkapazität eines jeden Rohstoffes in jeder Stadt.

Wurden alle Belohnungen vergeben, werden Kaperpunkte und Crewstärke wieder auf Null gesetzt. Die Piratenjagt auf die begehrten Rohstoffe startet dann wieder von Neuem, sodass jeder von euch wieder die Chance hat, unter die besten 50 zu kommen!

Wir wünschen allen Piraten eine reiche Beutejagd auf den Meeren von Ikariam!

Zu Ikariam

Quelle: Gameforge

GD Star Rating
loading…

Ikariam: Die Piraten sind los!, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse ein Kommentar »

banner