Travian Games & Gamigo erhalten Deutschen Entwicklerpreis 2012

Lars 16. Dezember 2012 0

Deutscher Entwicklerpreis 2012

Bereits am 12. Dezember fand die Verleihung des Deutschen Entwicklerpreises 2012 in Düsseldorf statt. Wir wollen es uns dennoch nicht nehmen lassen ein Blick auf die Gewinner des Genres Browsergames zu werfen. Die Verleihung der verschiedenen Preise der Akademie- und Jury-Kategorien fand vor rund 400 Gästen in dem Alten Kesselhaus statt und enthielt einiges an Überraschungen bereit. So wurde alleine das Berliner Entwicklerstudio „Yager Development“ (Spec Ops: The Line) mit sechs Preisen ausgezeichnet.

Entgegen der Hoffnung des Hamburger Publishers InnoGames, konnte deren strategisches Browserspiel Forge of Empires, weder als  „Bestes Browsergame“ noch in der Kategorie „Bestes Game-Design“ punkten.

Der Preis in der Akademie-Kategorie Bestes Browsergames 2012 ging stattdessen an Jagged Alliance Online, entwickelt von Cliffhanger Productions und zu spielen im Netzwerk von Gamigo.

Als zweites Browserspiel gewann Remanum von Travian Games, in der Jury-Kategorie den Preis der Besten Simulation 2012. Erstaunlich, da sich das Spiel schon nah am Ende befand und eine Weiterentwicklung und –Führung kurzzeitig in den Sternen stand.

Eine komplette Liste der Gewinner der Jury- und Akademie-Gewinner findet ihr auf der offiziellen Seite des Deutschen Entwicklerpreises.

GD Star Rating
loading…

Travian Games & Gamigo erhalten Deutschen Entwicklerpreis 2012, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse ein Kommentar »

banner