Holy War: Dritte internationale Welt eröffnet!

Alicia 11. Dezember 2012 0

Holy War - GameArt Studio

Etwa ein Jahr ist es her, da ging im Mittelalter-Browsergame Holy War die erste internationale Welt an den Start. Mitte Mai diesen Jahres folgte dann Nummer zwei und nun verkündete der Berliner Browsergame-Entwickler GameArt Studio die Eröffnung der mittlerweile dritten internationalen Welt.

Die internationalen Spielwelten in Holy War haben sich grundsätzlich von den zahlreichen anderen Welten unterschieden, da sie international und damit auch mehrsprachig war. Die von GameArt-Studio-Programmierern angepasste Benutzeroberfläche ermöglichte es jedem Spieler, sowohl die Sprache seiner Spieloberfläche, als auch die Sprache der kostenlosen Shoutbox selbst zu bestimmen und jederzeit zwischen den Sprachen zu wechseln.

Die internationalen Welten in Holy War griffen die grundlegende Idee aller Browsergames auf, nämlich mit Spielern aus aller Welt ein gemeinsames Spielerlebnis zu teilen. Kein Wunder daher, dass die Einführung der internationalen Welten so gut ankam. Nun hat GameArt Studio seiner weltweiten Spielergemeinde eine dritte Welt zum Austoben spendiert.

Für euch bietet diese Neueröffnung die Gelegenheit, von Anfang an dabei zu sein und als einer der Ersten am Spielgeschehen mitzuwirken. Euch erwartet ein spannender Mix aus verschiedenen Rollenspielelemten und Features, wie Arenakämpfen, Ordensschlachten und Unique-Items. Falls ihr euch diese Chance nicht entgehen lassen wollt, könnt ihr euch jetzt kostenlos anmelden.

Nachdem ihr zunächst eine Konfession (Christ, Sarazene oder Heide) gewählt habt, müsst ihr darauf achten, dass bei der Weltauswahl die „Internationale Welt 3“ eingestellt ist.

Holy War Weltenauswahl

Nach der kostenlosen Registrierung trefft ihr dann auf Spielern anderer Länder und Sprachen, die sich auf das gemeinsame Spielen, Handeln und Kennenlernen freuen.

Wir wünschen euch spannende Begegnungen in der dritten internationalen Welt von Holy War!

Zu Holy War


Quelle: GameArt Studio

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner