Wurzelimperium: Gilden jetzt mit Barockschloss und eigenem Garten

Lars 22. November 2012 0

Wurzelimperium - Upjers

Mit dem Update vom 21.11.2012 erhalten alle Gilden in Upjers Wurzelimperium einen eigenen Garten und werden ganz herrschaftlich in einem Barockschloss untergebracht. Das neue Gildenhaus kann von Spielern ab Level 10 besichtigt werden. War die alte Unterkunft für die Gilden und ihre Mitglieder eher zweckmäßig, so ist das neue Domizil ein wahrer Prachtbau.

Gildengarten WurzelimperiumZum neuen Barockschloss gelangt ihr über den Gärtnerverein in Wurzeltal. Einmal auf den Gärtnerverein geklickt, könnt ihr über den Punkt „Gildenhaus“ direkt in den Barockgarten. Der Garten, wie auch die Fassade des Schlosses sind mit den Jahren leider ein wenig heruntergekommen und verwahrlost – Jetzt ist die Kraft der Gilde und eurer Mitglieder gefragt. Macht euch auf und erledigt die Quests um den Garten des Anwesens aufzuräumen und neu zu gestalten. Je mehr Quests ihr erfolgreich absolviert, desto mehr wird vom Garten wiederhergestellt. Und auch die Fassade des Schlosses erneuert sich nach jedem 15. Quest. Die Gildenquests können übrigens nur vom Gildenchef oder seinem Stellvertreter gestartet werden. Um die neuen Quests ein wenig spannender zu gestalten, ist auch das dritte Weltwunder in die Gildenquests eingebunden! Es lohnt sich also die Aufgaben für die Gilde nicht zu vernachlässigen.

Doch das neue Gildenschloss bietet euch noch mehr als nur die Quests. So besitzt jedes Gildenhaus einen eigenen Chatraum für die Mitglieder der Gilde, Informationen zu eurer Gilde & dem Gildenwappen und noch weitere spannende Features, um euch das Leben in der Gruppe angenehmer zu gestalten.

Zu Wurzelimperium

Quelle: Upjers

GD Star Rating
loading…

Wurzelimperium: Gilden jetzt mit Barockschloss und eigenem Garten, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

Hinterlasse ein Kommentar »

banner