A.I. War: Neue internationale Welt eröffnet!

Lars 6. Februar 2012 0

Endlich ist es soweit! Ab sofort dürfen sich alle begeisterten Spieler des Science-Fiction-Rollenspiels A.I. War auf neue, interessante Begegnungen freuen. Denn Entwickler GameArt Studio hat nun die erste internationale und mehrsprachige Spielwelt von A.I. War eröffnet!

Damit unterscheidet sich diese multilinguale Spielwelt stark von den bisherigen Welten. Denn nun trefft ihr auf Gamer aus der ganzen Welt, die mit euch zusammen A.I. War spielen!

Zur Realisierung der internationalen Welt hat die Berliner Browsergameschmiede Anpassungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen. Jetzt kann jeder Spieler selbst die Spracheinstellung in A.I. War vornehmen. Dies gilt auch für das interne Chatsystem des Browserspiels, die sog. „Shoutbox“. Diese ist seit Kurzem für alle Spieler kostenlos nutzbar und auch hier kann die Sprache selbst eingestellt und nach Wunsch ggf. auch wieder gewechselt werden.

Viele Spieler haben ungeduldig auf den Startschuss zur internationalen Welt gewartet. Weitere weltweite Erfolge des Entwicklers GameArt Studio, wie das Mittelalter-Rollenspiel Holy War, sowie das Fantasy-Browsergame Tagoria verfügen bereits seit einigen Monaten über eine multilinguale Welt.

Und nun wurde diese auch in A.I. War integriert, sodass ihr euch jetzt über alle Ländergrenzen hinweg mit anderen Fans des Sci-Fi-Browsergames austauschen könnt. Das gemeinsame Spielen mit tausenden neuen Gamern diverser Sprachen und Kulturen ist definitiv eine große Bereicherung für jedes Onlinespiel und macht die ursprüngliche Idee hinter Browsergames deutlich, nämlich das gemeinsame Spielerlebnis, unabhängig von Land, Sprache und Kultur. Mit Start der multilingualen Welt habt ihr also eine ideale Gelegenheit, viele neue Leute kennenzulernen!

Willst auch du zu den Ersten gehören, die die neue, internationale Welt erobern, kann du dich hier gleich bei A.I. War registrieren!

Quelle: Offizielles Forum

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner