Grepolis: Neue Spielwelt Byzanz eröffnet und ersten Heldenwelt Achilles steht in den Startlöchern

Lars 6. Februar 2012 0

Kurzfristig ist das Strategie- und Aufbauspiel Grepolis um eine Spielwelt reicher geworden. So hat heute Publisher InnoGames die Welt Byzanz inklusive aller Premium-Features gestartet!

Dabei sind die Einstellungen für alle Spieler von Byzanz gleich. Ihr startet in der aktuellen Grepolis-Version 2.0 und mit doppelter Spielgeschwindigkeit, aber einfachen Einheitenspeed. Zudem erhaltet ihr einen sechsstündigen Nachtbonus (24-6 Uhr), sowie einen Anfängerschutz von fünf Tagen. Im Vergleich zur Spielwelt Athen, die auch erst am 16.01 gestartet ist, lautet das Eroberungssystem in der Welt Byzanz nicht mehr „Revolte“, sondern „Belagerung“.

Der Start des neuen Servers ist die Gelegenheit, mit euren Eroberungsfeldzügen nochmal ganz von vorne anzufangen! Egal, ob du bereits zahlreiche Welten der Antike erobert hast, nur zum Zeitvertreib spielst oder jetzt als neuer Spieler in Grepolis einsteigen möchtest –  In der neuen Spielwelt Byzanz habt ihr alle die gleichen Voraussetzungen, die Inseln des antiken Griechenlands zu erobern!

Weite deine kleine Stadt zu einem riesigen Imperium aus und erobere durch starke Bündnisse und gewaltige Schlachten die Welt der Antike! Mit der Gunst der Götter steigst du zu einem mächtigen Herrscher auf.

Erste Heldenwelt bei Grepolis

Alle erfahrenen Krieger und Herrscher der Antike dürfen sich zudem über die erste Heldenwelt von Grepolis freuen. Die erste Heldenwelt wir den Namen „Achilles“ tragen und startet am 15. Februar.

Die Heldenwelten sind eine neue und aufregende Erweiterung der normalen Spielwelt von Grepolis und bieten tolle Features. So gibt es dort die brandneue Göttin Artemis, die über neue Zauber und mythische Einheiten verfügt. Auch beginnen die Spieler mit besseren Startbedingungen. Neben neuen Gebäudegrafiken verfügen einige Gebäude auch über höhere Ausbaustufen.

Außerdem bietet euch die Heldenwelt Achilles die Möglichkeit, mehr Technologien in den Akademien zu erforschen. Die Forschungspunkte für den Ausbau der Akademie könnt ihr dann frei verteilen.

Da die Heldenwelten für erfahrene Spieler gedacht sind, benötigt ihr, um Achilles spielen zu können, einen Award aus der normalen Spielwelt. Verfügst du über den Award „Heldenhafter Stratege“, hältst du bereits die Eintrittskarte für die Heldenwelt in der Hand. Doch auch Spieler, die den Award „Sieger der Welt …“ und „Herrscher der Welt …“ besitzen, erhalten Zugang zur Heldenwelt.

Erfüllt ihr die Voraussetzungen, dürft ihr euch in Achilles auf mehr Startstädte und noch mehr Technologien und Forschung freuen. Wirst du den Schritt in das neue Abenteuer wagen? Dann schärfe dein Schwert, baue die Verteidigung deiner Städte auf und begibt dich in Grepolis mit dem Segen der Götter in eine neue Ära des Eroberungskrieges!

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner