Forge of Empires: Die Kolonialzeit kommt mit neuen Features

Lars 15. Oktober 2012 2

Forge of Empires - InnoGames

Laut InnoGames, sollen am Dienstag, den 15.10.2012, eine neue Epoche, sowie einige neue Features in das strategische Browsergame Forge of Empires eingespielt werden. Das Update beinhaltet demnach nicht nur die neue Kolonialzeit, sondern bringt auch neue Quests und Gebäude mit sich.

Forge of Empires Kolonialzeit

Die Kolonialzeit kommt mit 54 neuen Story Quests daher, welche sich direkt an das Spätmittelalter anreihen: Unter anderem könnt ihr euch als wahrer Held erweisen und eine Prinzessin befreien und König Louis XXI samt seine Gattin Sophie Antoinette besuchen. Die neue Questreihe soll einiges an Überraschungen bereithalten und neben einer gewissen Dramatik auch einen dramatischen Wechsel in der Geschichte haben.

Die neue Parfümerie in der Kolonialzeit

Darüber hinaus kommt das neue Zeitalter mit einem neuen Gebiet, inklusive 8 Provinzen, welches es zu erobern gilt. Zu den 54 Story Quests, gesellen sich zudem noch 70 neue (normale) Quests, welche aber keine Pflicht sind und auch übersprungen oder abgebrochen werden können. Darüber hinaus gibt es wieder einiges an Neuem zu entdecken: So könnt ihr mit dem Update Expeditionen versenden, Kolonien erobern und mit fremden Gütern handeln. Auch einige Piraten sollen schon gesichtet worden sein.

Die neue Porzellan-Manufaktur bei Forge of Empires

Zum neuen Zeitalter der Kolonialzeit gesellen sich ebenfalls 4 neue Wohnhäuser, 4 neue Produktionstätten, 5 neue Militärgebäude, 4 neue Kulturgebäude, 5 neue Waren (Kaffee, Papier, Draht, Porzellan, Teer) inklusive neuer Gütergebäude und 9 neue Dekorationen für eure Stadt.

Neue Inhalte im Spätmittelalter

Und auch das Spätmittelalter bekommt mit dem Update neue Inhalte verpasst. Wer die Aufgaben der letzten Karte erfüllt hat, der kann sich über spannende neuen Herausforderungen freuen und sich den Aufgaben stellen. Unter anderem warten 7 neue Provinzen mit anspruchsvollen Kämpfen auf die Spieler, sowie eine spannende Story mit neuen Quests und, je nach getroffener Entscheidung, unterschiedlichen Endszenarien. Als Belohnung erwarten euch verschiedene Güter, Einheiten, Medaillen und Diamanten!

Noch mehr neue Features

Eine weitere Neuerung bei Forge of Empires sind die drei neuen Kampffeatures „Tarnen“, „Wiederholung“ und „Direktes Ergebnis“. Mit dem aktivieren des „Ergebnis“-Buttons könnt ihr Kämpfe sofort abschließen und euch direkt das Ergebnis anzeigen lassen, und Punkt Wiederholung bietet euch die Möglichkeit, den Ablauf vergangener Kämpfe noch einmal anzuschauen.

Tarnen, gehört mit zu den Fähigkeiten der Einheiten. Verfügt eine eurer Einheiten über diese Fähigkeit, könnt ihr mit ihr den Nutzen von Umgebungen maximieren und die Einheit zusätzlich schützen. Eine getarnte Einheit, kann nur von Einheiten angegriffen werden, welche sich direkt in einem der angrenzenden Felder befindet. Zu den ersten Einheiten bei Forge of Empires, die über die Fähigkeit „Tarnen“ verfügen, gehört der Ranger.

Für die Gilden werden mit dem Update sogenannte Gildenflaggen eingeführt. Damit könnt ihr aus einem Pool von 13 verschiedenen Flaggen, euch gegen Diamanten eine spezielle Flagge aussuchen und euch so gegenüber den anderen Gilden ein wenig abgrenzen.

Mit dem Forge of Empires Update auf die Version 0.18, verpasst InnoGames seinem Browsergame-Erfolg wieder einiges an neuen Inhalten und sorgt erneut für neue Spannung und Abwechslung bei der Reise durch verschiedene Zeitalter. Wir sind gespannt, wie die neue Epoche der Kolonialzeit bei den Spielern ankommt und mit welchen Neuerungen, das Team von Forge of Empires, wohl als nächstes um die Ecke kommt.

Zu Forge of Empires

Quelle: InnoGames

GD Star Rating
loading…

Forge of Empires: Die Kolonialzeit kommt mit neuen Features, 10.0 out of 10 based on 1 rating

2 Kommentare »

  1. frank4777 16. Oktober 2012 at 07:50 - Reply

    browser lädt seit gestern nicht mehr hoch :((
    finde das echt schade… woran liegt das?????????

    • Lars 16. Oktober 2012 at 07:56 - Reply

      Also wenn der Browser seit gestern nicht mehr lädt, sieht das eher nach einem Problem mit dem Browser aus, als mit dem Spiel. Ansonsten würde ich mal bei Forge of Empires im Forum nachsehen, ob dort ähnliche Probleme vorhanden sind.

Hinterlasse ein Kommentar »

banner