Travian Games entlässt Imperion in die Closed Beta Phase

Lars 12. Oktober 2012 0

Imperion Travian Games

Lange hat das Team von Travian Games an Imperion, seinem neusten kostenlosen Browserspiel, hinter den Kulissen gearbeitet. Vom Gameplay über eine neue Technik hinter dem Spiel, bis zum Design, wurde kein Bereich ausgelassen um den Spielern ein größtmögliches Vergnügen zu bereiten. Seit gestern (11.09.2012) ist endlich Schluss mit der Arbeit und das Entwicklerteam schaut gespannt auf den gestarteten Closed Beta Server und erwartet die ersten Eindrücke neuer Spieler.

Bis zum offiziellen Start der Open Beta nutzt das Team jetzt das Feedback der Spieler um die letzten Änderungen und Verbesserungen an Imperion vorzunehmen und mögliche Fehler zu bereinigen. Der voraussichtliche Start der Open Beta soll, laut Travian Games, im Dezember erfolgen. Bis dahin wird für Imperion noch ein Beta Key benötigt, welche zurzeit entweder über die Seite des Spiels oder die dazugehörige Facebook-Seite zu bekommen sind.

Bei dem Browsergame selbst, dreht sich alles um Expansion und die Besiedelung neuer Planeten. Egal ob als erbarmungsloser General oder geschickter Händler, die Wege und Möglichkeiten sollen laut den Entwicklern recht Vielfältig sein. So hat man die Wahl zwischen drei verschiedenen Rassen um sich die nötigen Räume und Planeten für die eigene Expansion anzueignen. Neben den aggressiven Xen und den technisch überlegenen Titanen, spielen auch die flexiblen Terraner eine Rolle in Imperion. Auf den ersten Blick scheint alles auf ein typisches Raid-, Def- und Trade-Fokus der jeweilgen Völker herauszulaufen, hoffentlich mit einem Balancing das alle Spieler und Parteien zufriedenstellen wird.

Basis bei Imperion

Der Ausgangspunkt jeglicher Expansionsgelüste bei Imperion: Die Basis

In der Rolle eines Generals, seid ihr in Imperion damit beschäftigt eure Basis aus- und aufzubauen, neue Technologien zu erforschen und eure militärische Seite zu stärken. Im Grunde genommen nichts Neues und auch die Ankündigung, dass Konflikte nicht nur durch militärische Interaktion beizulegen sein sollen, ist nicht wirklich neu.

Universum von Imperion

Ein Universum voll mit potentiellen Opfern, was sonst braucht ein General um glücklich zu sein?

Travian Games (Travian, goalunited) begibt sich mit Imperion in neue Gefilde und versucht nach Mittelalter und Gegenwart, nun auch die Besiedelung des Alls. Ob das strategische Browsergame ein Erfolg wird, oder ob sich der Erfolg, wie zuletzt bei der Handels-Simulation Remanum eher in Grenzen hält, bleibt abzuwarten. Zudem wird es spannend zu beobachten sein, welchen Platz das Spiel im Falle eines Erfolges neben Klassikern des Weltraum-Genres wie OGame einnehmen wird.

Wer noch einen der begrenzten Beta Keys abstauben möchte der sollte sich beeilen und sein Glück entweder direkt auf www.imperion.com oder www.facebook.com/imperionnews versuchen. Laut Travian Games, werden noch bis zum 21.09.2012 auf der Facebook-Seite täglich 5 Beta Keys verlost. Ansonsten heißt es abwarten bis zum offiziellen Start der Open Beta im Dezember.

Quelle: Travian Games

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner