Die Stämme: Update bringt neue mobile Version

Lars 26. September 2012 0

Die Stämme - InnoGames

Der Hamburger Browsergames-Publisher InnoGames hat am heutigen Mittwoch, 26.09.2012 erfolgreich die neue Version des Strategiespiels Die Stämme auf alle Welten eingespielt. Neben ein paar Bugfixes, enthält das Update auf die Version 8.7 auch einige neue Features, sowie eine neue mobile Version des Browserspiel-Klassikers. Des Weiteren hat sich InnoGames im Zuge seiner Mobile-Strategie dazu entschlossen, die mobile Version für Die Stämme für alle Spieler frei zugänglich zu machen. Bisher war die native Anwendung des Spiels nur Spielern mit einem Premium-Account vorbehalten. Mit dem Update, werden Spieler von www.diestaemme.de direkt zu der passenden Oberfläche für mobile Endgeräte weitergeleitet und verbessern so besonders die Usability für mobile Gamer.

Die neu gestaltete mobile Version zeichnet sich nicht nur durch eine bessere Grafik für hochauflösende Displays aus, sondern überzeugt auch durch eine einfachere Bedienung und mehr Effizienz. So verfügt die neue Version über weniger Menüs und einer intuitiven Gestaltung für mobile Benutzeroberflächen. Eine Anpassung, bzw. Update der zugehörigen App für das Betriebssystem iOS, soll in den nächsten Wochen folgen.

Direkter Vergleich der neuen mobilen Oberflächen für Android- und iOS-Geräte

Ab jetzt kostenlos und für jedes Spieler erreichbar: Die neuen mobilen Versionen für Android und iOS

Doch das Update enthält auch für die normale Browserversion von Die Stämme neue Features. Spieler mit großen Bildschirmen oder hoher Auflösung, können sich mit der neuen Version auch auf die neue Vollbild-Karte freuen. Alle Spieler, denen die bisherige Karte zu klein war, können jetzt mit nur einem Klick die Karte im Vollbild-Modus, ohne störende Beschränkungen sehen.

Des Weiteren wurde der Farm-Assistent angepasst und ein wenig überarbeitet. So basiert die „Rohstoffschätzung“ im neuen Farm-Assistenten nun auf der langsamsten Einheit, welche geschickt wurde.

Mit dem Update auf die Version 8.7 und der nun kostenlosen mobilen Version, zeigt InnoGames deutlich, dass einer der Trends in den nächsten Jahren, im Bereich des Mobile Gamings liegt. Verfügen bisher nur die beiden Spiele Die Stämme und Grepolis über eigene native Anwendungen für mobile Endgeräte, so sollen langfristig auch The WestForge of Empires und Lagoonia über eigene Apps und mobile Nutzeroberflächen verfügen – Ein Trend der sich hoffentlich auch bei anderen Publishern bemerkbar machen wird, denn zur Zeit ist InnoGames mit seinen Anwendungen für mobile Endgeräte noch einer der Vorreiter auf dem deutschen Browsergame-Markt.

Wir wünschen jedenfalls allen viel Spaß mit der neuen mobilen Version und viel Erfolg beim Aufbau, Erobern und Adeln fremder Stämme, ob von zu Hause oder Unterwegs.

Zu Die Stämme

Quelle: InnoGames

GD Star Rating
loading…

Die Stämme: Update bringt neue mobile Version, 10.0 out of 10 based on 3 ratings

Hinterlasse ein Kommentar »

banner