My Free Zoo: Walross und Luchs im Tierpark

Alicia 26. September 2012 0

My Free Zoo - Upjers

Ob langsam und gemächlich oder doch lieber schnell und aktiv – Je nach Typ könnt ihr euch im tierischen Browsergame My Free Zoo ab sofort zwei neue Bewohner in euren Zoo holen: Das Walross und den Luchs.

WalrossDie majestätische Robbenart ist normalerweise in den polarischen Breiten beheimatet. In eurem Tierpark fühlt es sich im Wassergehege am wohlsten und lebt am liebsten in Gruppen. Ihr erhaltet das Walross ab Level 52 entweder direkt für 900.000 Zoo-Dollar im My Free Zoo-Shop kaufen oder alternativ auch über 18 Kartenteile erspielen.

Mit seinem dichten Borstenbart und den langen Stoßzähnen kann bis zu 3,5 Meter lang und 1,2 Tonnen schwer werden! Kein Wunder daher, dass der Meeresbewohner an Land gemütlich und ungeschickt wirkt, während er im Wasser zum leistungsstarken Jäger mutiert. Dank seines imposanten Erscheinungsbildes wird das Walross mit Sicherheit zum tollen Blickfang in eurem Zoo und bringt euch bei der Pflege 59 Erfahrungspunkte ein.

LuchsAls weiterem neuen Bewohner könnt ihr ab sofort auch dem eleganten Luchs ein neues Zuhause in eurem Tierpark geben. Die seltenen Wildkatzen deren markante Merkmale der Backenbart und die schwarzen Haarpinsel an den Ohrenspitzen sind, sind spezialisierte und dämmerungsaktive Jäger. Da der Luchs zu einer der am stärksten vom Aussterben bedrohten Katzenarten zählt, sind Aufzuchtprogramme in Zoos unerlässlich, um den Bestand der Tiere zu sichern.

In eurem Tierpark fühlt sich das seltene Raubtier besonders in Wald-, Felsen- und Eis-Gehegen wie zu Hause, wo euch seine Pflege 40 Erfahrungspunkte beschert. Ihr erhaltet den Luchs als exklusives Bonustier gratis bei jedem Diamanten-Kauf ab 10 Euro.

Wir wünschen euch viel Spaß mit den beiden neuen Bewohnern in My Free Zoo!

Zu My Free Zoo

Quelle: de.upjers.com

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner