TownTycoon: Städtebau-Simulation bekommt Update zum Geburtstag

Lars 17. September 2012 0

TownTycoon

Am 15. September 2012 war es soweit: Die Online Städtebau-Simulation TownTycoon feierte seinen ersten Geburtstag. Um den Jahrestag gebührend zu feiern und das Spiel stetig mit neuen Facetten auszustatten, erhielt TownTycoon zu diesem Anlass einiges an Neuerungen. Neben neuen Gebäuden, Grafiken und Medaillen, werden künftig auch Züge durch die Städte fahren.

Eine Städtebau-Simulation ist nur so gut wie die Abwechslung im Spiel selbst. Keiner hat Lust immer nur das Gleiche zu bauen und immer wieder einen bestimmten Ablauf zu wiederholen. Daher gibt es in TownTycoon nun weitere neue Gebäude. Unter anderem kann man nun Kinos, Sportplätze, Clubs, einen Recyclinghof, Gefängnis, Solarkraftwerke und verschiedene Läden in den Stadtgrenzen errichten.

Da passt es, das die Einwohner nun auch über einen Zufriedenheitsindex verfügen, welcher euch Aussage über die aktuelle Stimmung eurer Bewohner gibt. Wird das Leben der Bürger, durch Umweltbelastung oder zu wenig Abwechslung  beeinflusst, so wirkt sich das negativ auf die Stimmung der Bewohner aus. Schlecht gelaunte Bürger bringen immer eine Gefahr für den Städtewachstum mit sich, daher sollte die Zufriedenheit immer im Auge behalten werden. Zudem kann man die schlechte Stimmung in der Stadt, mit den neuen Gebäuden bekämpfen und die Stimmung der Bewohner positiv beeinflusst werden. Die Menschen in der Stadt verbringen ihre Zeit halt lieber beim Sport oder im Kino, als sich mühsam auf vollgestopften Straßen und im Smog der Stadt voran zu quälen.

Städtebau-Simulation TownTycoon

Erschaffe deine eigene Stadt in TownTycoon

Ebenfalls neu, sind viele Grafiken der Gebäude. Während einige nur aktualisiert und verfeinert worden sind,  haben viele der Gebäude auch alternative Grafiken bekommen. Damit lässt sich das Stadtbild noch weiter personalisieren und verschönern. Und um dem Verkehrschaos auf den Straßen Herr zu werden, fahren seit dem Update nun auch Züge durch die Städte. Was gut für den Verkehr und die Umwelt ist, kann für die Zufriedenheit der Bürger nicht negativ sein.

Für die weitere Motivation in TownTycoon und für mehr Abwechslung im täglichen Städtebau, wurden zudem neuen Medaillen für verschiedene Ziele in das Spiel integriert. Und auch an der Performance des Browsergames wurde gearbeitet. So wurden die Scripte von TownTycoon weiter optimiert und komprimiert, um auch Spielern mit älteren Computern ein flüssiges Erlebnis bei dem Bau seiner Stadt zu sichern.

Der erste Geburtstag von TownTycoon und das große Update des Spiels zeigen, dass die Städtebau-Simulation auf einem guten Weg ist und sich im Schatten der großen Anbieter behaupten kann. Mit viel Liebe zum Detail und einer großen Portion Arbeit, ist es Entwickler und Publisher Jan Winkler gelungen, ein nachhaltiges und spannendes Browsergame zu schaffen. Wir wünschen TownTycoon nachträglich alles Gute zum Geburtstag und freuen uns auf weitere spannende Jahre.

Zu TownTycoon

Quelle: TownTycoon

GD Star Rating
loading…

TownTycoon: Städtebau-Simulation bekommt Update zum Geburtstag, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse ein Kommentar »

banner