My Free Zoo: Neue Zoobewohner und Wochenaufgaben

Alicia 10. August 2012 0

My Free Zoo - Upjers

Im bunten Tierpark-Browsergame My Free Zoo erwarten euch ab sofort gleich drei neue Zoobewohner: Die Ziege, den Schwan und den Esel.

ZiegeGanz frisch hinzugekommen ist die kleine freche Ziege, die ihr bereits ab dem ersten Level bekommen könnt. In freier Natur erstreckt sich der Lebensraum von Ziegen über vorwiegend gebirgige Regionen, aber auch Steppen und Wüstengebiete. In eurem Tierpark fühlen sich die meckernden Bewohner in Gras-, Wald- und Savannen-Gehegen wohl, wo sie sechs Felder belegt. Ihr erhaltet die Ziege für 1.000 Zoo-Dollar im My Free Zoo-Shop oder könnt sie alternativ auch über drei Kartenteile erspielen. Die Pfege der süßen Ziege bringt euch 17 Erfahrungspunkte. Die Zuchtwahrscheinlichkeit beträgt 25 Prozent.

SchwanZudem hat der majestätische Schwan als alter Bekannter seinen Weg zurück zu My Free Zoo gefunden. Ab Level 25  verzaubert der größte aller Entenvögel nun als normales Tier eure Wasser-Gehege. Ihr erhaltet das prächtige weiße Tier für 25 Diamanten im My Free Zoo Shop oder über 5 Kartenteile. Im Gehege belegt der Schwan sechs Felder, seine Pflege bringt euch 37 Erfahrungspunkte. Die Zuchtwahrscheinlichkeit liegt bei10 Prozent.

EselAls dritter Bewohner gesellt sich nur auch der knuddelige Esel in euren Zoo. In der Fabel und im Volksmund oft als stures oder dummes Tier beschrieben, wurden Esel in Nordfrika früher sogar als Götter oder Totemtiere verehrt. Aufgrund seiner Zähigkeit und der Fähigkeit, viel länger als ein Pferd ohne Wasser und Nahrung auszukommen,  wird der Esel heute vielerorts noch als Pack- und Lasttier verwendet. Ihr könnt euch den Esel als exklusives Payment-Item bei einem Diamantenkauf in Höhe ab 10 Euro sichern. Aktuell könnt ihr bei jedem Diamantenkauf in My Free Zoo 20 Prozent sparen.

My Free Zoo-Wochenaufgaben

Als brandneue Herausforderung können erfahrene Zoodirektoren jetzt spannende Wochenaufgaben absolvieren. Sobald ihr Level 20 erreicht habt, könnt ihr jede Woche individuelle Aufgaben erledigen und euch dabei edle Tierstatuen für ihren Zoo sichern, die bei den Besuchern besonders beliebt sind.

Ab Level 20 findet ihr zusätzlich zu den normalen Miniaufgaben im unteren rechten Spielfeld-Bereich in der Hauptansicht farblich gekennzeichnete Wochenaufgaben, die ihr optional annehmen könnt. Der Button für die Wochenaufgaben wird euch in Form eines kleinen Weckers samt des Zucht-Herzen-Symbols angezeigt.

Eure Aufgabe besteht darin, erfolgreich verschiedene
Tierarten zu züchten
, dabei kann die Schwierigkeit der Aufgabe jede Woche neu bestimmt werden. Je nach aktuellem Levelstand stehen euch unterschiedliche Wochenaufgaben zur Verfügung, bei denen ihr zwischen einer und  vier unterschiedliche Tierarten in My Free Zoo züchten müsst.

Je höher euer Level, umso mehr Tierarten werden pro Wochenaufgabe gefordert:

Level 20 bis 24: 1 Tierart 
Level 25 bis 29: 2 Tierarten
Level 30 bis 34: 3 Tierarten
Ab Level 35: 4 Tierarten

Die Dauer jeder Wochenaufgabe beträgt exakt 168 Stunden. An welchem Wochentag und zu welcher Uhrzeit die Wochenaufgabe startet, legt ihr selbst fest. Per Klick auf den Wochenaufgaben-Button könnt ihr anschließend den Schwierigkeitsgrad („Leicht“, „Moderat“ oder „Schwer“) auswählen. Je höher der gewählte Schwierigkeitsgrad, umso anspruchsvoller sind auch die geforderten Zuchttiere. Die Tiere werden zufällig bestimmt und richten sich nach eurem Spiellevel und dem gewählten Schwierigkeitsgrad.

Wochenaufgaben in My Free Zoo

Mit Wahl des Schwierigkeitsgrades startet die Wochenaufgabe. Euch wird dann angezeigt, welches Tier ihr innerhalb von 168 Stunden züchten müsst. Die Aufgabe gilt als erfüllt, sobald die Zucht erfolgreich beendet ist. Je nach Größe und Ausbaustufe eures Zuchtzentrums könnt ihr innerhalb der Woche auch mehrere Zuchtversuche starten. Ihr habt solange Zeit, bis die 168 Stunden-Frist abgelaufen ist. Solltet ihr früher fertig sein, wird die Wochenaufgabe trotzdem erst nach dieser Zeit beendet.

Mit höherem Schwierigkeitsgrad steigt natürlich auch die Belohnung für eure Arbeit. Neben Erfahrungspunkten könnt ihr euch bei erfolgreichem Absolvieren der Wochenaufgabe bronzene, silberne oder gar goldene Statuen als Trophäe für euren Zoo verdienen.

Ihr erhaltet die Tierstatuen aber nicht sofort, sondern müsst sie über Tierstatuen-Teile freispielen. Bei einer leichten Wochenaufgabe erhaltet ihr neben Erfahrungspunkten ein bronzenes Tierstatuen-Teil, bei einer moderaten Aufgabe ein silbernes Tierstatuen-Teil und bei schwerer Schwierigkeitsstufe ein goldenes Tierstatuen-Teil. Sobald ihr drei passende Tierstatuen-Teile eines Schwierigkeitsgrads erspielt habt, könnt ihr diese gegen eine komplette Tier-Statue eintauschen. Die Statuen sind eine tolle Zierde für euren Zoo und sorgen auch bei den Zoo-Besuchern für Bewunderung.

My Free Zoo Tierstatuen

Sichert euch Tierstatuen als neue Zierde für euren Zoo!

Welche Tierart ihr als Statue erhaltet wird per Zufall ermittelt, richtet sich aber nach Tieren aus eurem Level-Bereich. Tier-Statuen können aber nur über die Wochenaufgaben erspielt werden.

Um eure Tier-Statue schneller zu komplettieren, könnt ihr mit euren Mitspielern auch normale Tier-Teile gegen fehlende Tierstatuen-Teile tauschen. Auch können fehlende Tierstatuen-Teile mithilfe von Diamanten ergänzt werden.

Im folgenden Video könnt ihr euch die Details zum aktuellen Update, den neuen Tieren und Wochenaufgaben nochmal in bewegter Form anschauen:

 

Wir wünschen euch viel Spaß mit den neuen Bewohner und viel Erfolg bei den Wochenaufgaben in My Free Zoo!

Zu My Free Zoo

Quelle: de.upjers.com

GD Star Rating
loading…

My Free Zoo: Neue Zoobewohner und Wochenaufgaben, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse ein Kommentar »

banner