InnoGames präsentiert Action-MMOG Kartuga auf der gamescom

Lars 8. August 2012 0

Kartuga - InnoGames

Der Hamburger Spiele-Entwickler und Publisher InnoGames macht sich bereit, das Action-MMOG namens Kartuga erstmals dem europäischen Publikum vorzustellen. Bereits im Juni wurde das Piratenspiel auf der E3 in Los Angeles vorgestellt. Doch mit der gamescom in Köln, wird nun auch Europa in einer exklusiven Vorstellung einen Einblick in das MMOG bekommen.

Das exklusive Event findet am 15.August auf der gamescom in Köln statt und findet vorab nur für die europäische Presse statt. Es ist aber davon auszugehen, dass mit dem offiziellen Start der gamescom, am 16.08.2012, auch die Besucher erste Einblicke in das 3D-Piratenspiel bekommen werden.

Entwickelt wird das Browsergame von dem Hamburger Studio Ticking Bomb Games und soll laut InnoGames einen verstärkten Fokus auf kooperatives Player versus Player Geschehen und verschiedenen Elementen des Rollenspiels legen.

Neben verschiedenen Schiffsklassen, actionreichen PvP Seeschlachten  und einer dynamischen Welt mit verschiedenen Regionen und Fraktionen, spielt auch die Entwicklung des eigenen Charakters eine große Rolle. So stehen einem verschiedene Skills und Items zur Verfügung, welche das Rollenspiel innerhalb des Browsergames fördern sollen.

Grafik von Kartuga

Kartuga besticht durch 3D-Grafik, actiongeladene PvP-Kämpfe & Rollenspiel-Elemente

InnoGames erwartet daher mit Spannung die ersten Reaktionen und Meinungen zu Kartuga. Die einsehbaren Screenshots und Infos auf kartuga.com zeigen schon zu diesem Zeitpunkt, dass das Spiel nicht mit den üblichen Piraten-Browsergames (Seafight, Pirate Storm) zu vergleichen ist. Alleine die Grafik und der Punkt Rollenspiel heben das Action-MMOG bereits deutlich von der Masse ab.

Quelle: InnoGames

GD Star Rating
loading…

InnoGames präsentiert Action-MMOG Kartuga auf der gamescom, 7.0 out of 10 based on 3 ratings

Hinterlasse ein Kommentar »

banner