Drakensang Online: Edelsteine entsockeln und leichter veredeln.

Lars 26. Juli 2012 0

Drakensang Online - Bigpoint

Wie Bigpoint schon beim Ende der Beta-Phase von Drakensang Online akündigte, stand das entsockeln von Edelsteinen ganz oben auf dem Programm der ToDo’s seitens der Entwickler. Mit dem neuen Patch ist dieses nun ermöglicht worden.

Damit ist es nun allen Spielern des Action-RPGs Drakensang Online möglich, eingesetzte Edelsteine ohne Verluste wieder aus den Rüstungen zu lösen. Damit erfüllte das Team so manchen Spielern einen großen Wunsch und erweiterte zudem noch die Möglichkeiten. So ist es jetzt auch möglich Edelsteine leichter zu verbessern. Brauchte man bisher zur Veredelung der Steine noch vier gleiche Edelsteine, so genügen jetzt drei Edelsteine um diese beim Juwelier in einen Edelstein der nächsten Stufe zu wandeln. Des Weiteren wurden die Preise für einen Großteil der Edelsteine herabgesetzt.

Edelsteine beim Juwelier entsockeln

Ob ihr Edelsteine aus den Sockeln lösen wollt, oder die Steinchen lieber veredelt – Der Juwelier ist euer Mann der Stunde!

Durch die neue Möglichkeit, die Edelsteine direkt beim Juwelier zu veredeln, ist die Methode über die Werkbank veraltet und kann nicht mehr genutzt werden. Um das veredeln noch interessanter zu machen, wurden zudem zwei neue Qualitätsstufen bei den Edelsteinen eingeführt. Diese können nun durch das veredeln die Stufen „strahlend“ und „perfekt“ erreichen. Des Weiteren besitzen die Edelsteine nun einen Verkaufswert in Gold, welcher von der Qualität und Art des Steines abhängig ist.

Mit dem Releas Nummer 64, wurden zudem noch einige Änderungen durchgeführt und Bugs behoben. So bleibt die Wirkung von „Segen“ nun auch über den Tod des Charakters hinaus aktiv. Dazu kommt noch, dass das Angebot des Schmiedes im Bereich Funktionalitäten um die Punkte „Gegenstand verbessern“ und „Verzauberungen verbessern“ erweitert wurden.

Im Bereich der Fehlerbehebungen, wurden die Exploits bei König Heredur, im Zwischenwelt-Dungeon, sowie bei der Rückruf-Funktion entfernt. Angepasst wurden zudem die Lootlisten der Gegner aus Atlantis und das stapeln von Gegenständen sollte jetzt auch im Schließfach möglich sein. Für Freunde des gepflegten PvP-Kampfes könnte es interessant sein, dass die Option nun auch in den Gebieten von Atlantis möglich ist – Das gilt jedoch nur für die PvP-Server.

Mit dem neuen Patch ist Bigpoint seinem Versprechen nachgekommen, sich wieder ein wenig um die Wünsche der Spieler zu kümmern. Schließlich sind es diejenigen, die das Browsergame spielen und die Welt von Drakensang Online am Leben erhalten.

Quelle & Bilder: de.bigpoint.com

 

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner