KapiFari: Neues Update der Closed-Beta Simulation

Lars 19. Juli 2012 0

Kapifari - Upjers

Die Bamberger Spieleschmiede hat seinem Closed-Beta Browsergames KapiFari einem erneuten Update unterzogen und verbessert so das Spielgeschehen als Leben eines Wildhüters.

Im Gegensatz zu den üblichen Simulationen von Upjers (My Free Farm, My Free Zoo) schlüpft ihr in KapiFari in die Rolle eines Wildhüters und kümmer euch, neben der Aufzucht, auch um die Pflege von exotischen Tiere der afrikanischen Wildnis. Ihr nehmt kränkelnde und verletzte Tiere der Savanne auf und kümmert euch um deren Wohlbefinden. Sind die Tiere wieder aufgepäppelt, entlasst ihr sie wieder in die Freiheit der Wildnis. Mit unzähligen Missionen in über 100 Gebieten des afrikanischen Kontinents, verschiedenen Gebäuden und Tieren, sorgt Upjers in gewohnter Manier für ein lebendiges und buntes Abenteuer in Browserspielform.

Mit dem heutigen Update wurde unter anderem das Tutorial für den Einstieg in das Spiel geändert und der zweite Expeditionsschritt, um die Auswahl des Items erleichtert. Und auch das Öldosen-Quest wurde erleichtert. So lassen sich die Dosen nun direkt beim Müllsammler abgeben und verkaufen.

Wildhüter-Simulation KapiFari

Rette die Tiere Afrikas bei der Wildüter-Simulation KapiFari von Upjers

Die störende Zeitverzögerung beim anpflanzen von Pflanzen im Garten der Wildhüter-Station wurde ebenfalls behoben. Zudem wurde ein Tooltip bei der Gartenanlege-Ansicht integriert. Dieser gibt beim überfahren mit dem Mauszeiger nun Auskunft über die Wachstumszeit und den Ertrag der jeweiligen Pflanze.

Weil sich bisher nur Gebäude & Dekorationsgegenstände verschieben, bzw. umsetzen ließen, wurde mit dem Patch nun auch das umsetzen der Erntebäume ermöglicht. Zudem gibt es im Shop nun eine Miniansicht der Dekorationsgegenstände. Damit seht ihr jetzt schon von vornherein wie die Gegenstände in freier Wildbahn aussehen.

Des Weiteren wurden auch die Freundes- und Nachrichtensysteme überarbeitet und angepasst. Fügt ihr einen neuen Freund hinzu, nachdem ihr einen alten gelöscht habt, so könnt ihr diesen erst nach 24 Stunden beschenken oder ihm auf seiner Station zu Hilfe kommen. Auch das Fehlen der Geschenke-Buttons bei Freunden sollte mit den Patch vergangen sein und alle Freunde sollten nun über den entsprechenden Button verfügen.

Nachrichten lassen sich jetzt auch direkt über die Übersichtsseite archivieren. Damit müsst ihr nun nicht mehr die Nachrichten lesen bevor ihr sie verschieben könnt. Auch das „blättern“ durch die Nachrichten ist nun möglich und bietet euch einen schnelleren Einblick in die Mails.

Die Wildhüter-Simulation KapiFari befindet sich aktuell noch in der Closed-Beta-Phase und ist nur mit einem entsprechenden Betakey zu spielen. Wer eine Invite für die geschlossene Testphase haben möchte, der kann sich einfach unter kapifari.de oder auf der Upjers-Seite des Spiels eintragen – Upjers verlost in gewissen Abständen immer wieder Beta-Keys, welche dann direkt an eure Mail-Adresse geschickt werden. Wir wünschen euch viel Glück für die Betakeys, und solltet ihr schon einen haben, wünschen wir euch natürlich viel Spaß beim Spielen von KapiFari.

Quelle: de.upjers.com

GD Star Rating
loading…

KapiFari: Neues Update der Closed-Beta Simulation, 7.0 out of 10 based on 2 ratings

Hinterlasse ein Kommentar »

banner