Drakensang Online: Der Kontinent Atlantis wurde entdeckt!

Lars 4. Juli 2012 0

Drakensang Online - Bigpoint

Lange hat es gedauert, doch mit dem heutigen Release Nummer 60 ist es endlich soweit: Der Kontinent Atlantis steht für alle Helden des Browsergames Drakensang Online bereit zur Erkundung. Damit hat es Bigpoint endlich geschafft und verpasst seinem Action-Rollenspiel das langersehnte Content-Update, pünktlich zu den Sommerferien.

Ganze acht neue Gebiete beinhaltet der neue Kontinent Atlantis, welchen ihr über den hohen Norden erreichen könnt. In Jarlshofn beginnt die neue Reise und führt euch über Ellonidos in die Tiefen von Atlantis. Um dem neuen Ausbau besser in die Welt von Duria einzugliedern, wurden eigens die Stufenbereiche von Teganswall und den Nordlanden getauscht. So wird die neue Story sich noch besser in das gesamte Bild fügen und für spätere Neuerungen zusätzlichen Platz lassen. Daher bringt das Release auch eine überarbeitete Weltkarte mit sich, auf der ihr noch genauer schon besuchte Gebiete und die kompletten Änderungen einsehen könnt.

Drakensang Online Atlantis Update

Die 8 neuen Gebiete von Atlantis sind laut Bigpoint für die Stufen 35 bis 40 ausgelegt und bieten über 100 neue Quests, sowie 11 neue Monster und einen neuen Bossgegner.

Im Zuge des Releases wurden wie schon erwähnt die Gebiete Nordlande und Teganswall getauscht, das bedeutet, dass Teganswall nun für die Stufen 25 bis 30 und die Nordlande für die Stufen 30 bis 35 geeignet ist. Um eventuelle Questlöcher bei einigen Spielern entgegenzuwirken, wurden bei allen betroffenen Spielern die Aufgaben der Nordlande zurückgesetzt – Im Gegenzug für das Zurücksetzen der Quests, befindet sich bei den Spielern nun ein kleines Geschenk im Inventar.

Der Tempel von Atlantis

Seid ihr bereit für den neuen Kontinent?

Auch der Übergang in die Nordlande hat sich geändert, dieser befindet sich jetzt nicht mehr im Silfmoor, sondern in der brennenden Küste. Sollten sich Spieler aufgrund des Gebietstausches in einer für sie falschen Umgebung befinden, so wurden diese automatisch in eine passende Umgebung gesetzt: Spieler der Stufe 25 bis 30 wurden in Werians Zuflucht befördert, Spieler der Stufe 31 bis 35 befinden sich jetzt im Lager des Widerstandes und Spieler der Stufe 36 bis 40 finden sich jetzt in Jarlshofen wieder.

Neue Weltkarte von Duria

Des Weiteren wurden mit dem Atlantik-Update einige alte Bosse angepasst. So können die Kämpfe gegen Khalys, dem Herold, Frostklaue und Gorga auch von einem Charakter alleine gewonnen werden. Um das Ganze jedoch für Gruppen nicht zu einfach zu machen, wurde für den Herold und Gorga vorübergehend ein schwerer Modus eingeführt. In Zukunft, werden diese „harten Bossfights“ durch gleichwertige Kämpfe in der neuen Zwischenwelt ersetzt.

Ebenfalls eine Änderung erhielt die Trollschlucht. Diese ist nun von größerem Umfang und der Questgegner Lynette wurde in das südliche Trollgebiet verlegt. Und auch in der Ewigen Nacht wartet nun ein neuer Champion auf euch und im gesamten Spiel wurde der Schaden der Skelettbogenschützen gesengt.

Das war es auch schon im Großen und Ganzen zu den neusten Änderungen von Drakensang Online und der Content-Erweiterung „Atlantis“ – Wir sind gespannt wie sich der neue Kontient entwickeln wird und wie er bei den Spielern ankommt. Zudem stehen noch einige Neuerungen innerhalb des Browsergames in diesem Jahr an. Ein wenig untergegangen zu sein scheint dabei der ominöse vierte Charakter.

Wir halten euch jedenfalls auch weiterhin über das Action- & Rollenspiel-Browsergame auf dem laufendem und berichten sobald es neue Infos über das Spiel gibt.

Quelle: de.bigpoint.com

GD Star Rating
loading…

Drakensang Online: Der Kontinent Atlantis wurde entdeckt!, 8.5 out of 10 based on 6 ratings

Hinterlasse ein Kommentar »

banner