Secret Relict: Neues Minispiel „Schatzsuche“

Alicia 3. Juli 2012 0

Secret Relict - Upjers

Der große Secret Relict Sommer geht in zweite Woche und bringt nun nach dem „Maya Blitz“ ein weiteres neues Mini-Game ins Spiel, bei dem euer Geschick als Schatzsucher gefragt ist. Bei der „Schatzsuche“ entführt euch die geheimnisvolle Sphinx zu einem geheimen Schatzort, wo ihr euch genau einen Gegenstand herausnehmen dürft. Jetzt gilt es Adleraugen zu beweisen, denn ihr könnt nicht einfach wahllos in den Schatzort rein greifen, sondern müsst genau den Gegenstand finden, den die Sphinx euch verrät!

Die Grafik zeigt, woraus es ankommt. Im Beispiel gilt es die Gabel zu finden, während auf der rechten Seite die Zeit herunter läuft:

Neues Minispiel "Schatzsuche" in Secret Relict

Neues Minispiel „Schatzsuche“ in Secret Relict

Euer einziger Helfer, der etwas Licht in die dunkle Schatzkammer wirft, ist eine Fackel. Bei der „Schatzsuche“ sind daher sowohl ein gutes Auge, als auch Schnelligkeit gefragt. Denn viel Zeit zum Finden des gesuchten Gegenstandes bleibt euch nicht. Außer ihr schafft es mit dem Segen des Goldes während der Suche noch mehr Zeit freizuspielen. Wenn euch das Glück hold ist und dieses Goldstück erscheint, solltet ihr es schnell anklicken, um den Zeitbonus zu erhalten und länger suchen zu können.

Die Eile lohnt sich, denn wenn ihr es am geheimen Schatzort schafft, den richtigen Gegenstand für die Sphinx zu finden und anzuklicken, winkt euch Silber als Belohnung!

Neben dem brandneuen Minispiel wurde auch die Startseite von Secret Relict kompakter gestaltet und erstrahlt nun in neuem Glanz. So werden jetzt direkt auf der Startseite Previews zu den Mini-Games anzeigt, unter denen die noch kommenden Minispiele das „Reliktkatapult“ und „die Halle der Sphinx“ bereits Neugier wecken.

Auch das Hauptmenü, welches nun nicht mehr das Secret Relict Logo trägt, wurde optimiert. Neben einem neuen Menüpunkt sind der Shop und der Markt jetzt über das neue Korb-Icon erreichbar. Das Paymentfenster zum Gold-Kauf öffnet sich in einem neuen Tab und ist ab sofort über die Münze erreichbar.

Für die Funktion des Schädels, die vorerst entfernt wurde, soll im Laufe des Secret Relict Sommers eine neue Funktion kommen. Neben dem Schädel findet ihr jetzt zwei neue Buttons, die der Aktualisierung und dem Zugang zum Forum dienen.

Im ersten Minispiel „Maya-Blitz“ kosten weitere Versuche nun mehr und auch die Wahrscheinlichkeit für Identifikations-Gildenquests, sowie die Menge an zu identifizierenden Schriftrollen wurden erneut reduziert.

Soweit zu den Neuerungen, jetzt wünschen wir euch erstmal viel Spaß und wachsame Adleraugen bei der Schatzsuche im Abenteuer-Browsergame Secret Relict!

Quelle: de.upjers.com

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner