Secret Relict: Die Reliktclubs sind da!

Alicia 19. Juni 2012 0

Secret Relict - Upjers

In Upjers´ Abenteuer-Browsergame Secret-Relict wurden mit dem heutigen Patch wieder einige Neuerungen und Verbesserungen eingespielt. Ein besonderes Highlight dieses Updates sind die Reliktclubs, bei denen sich mehrere Schatzsucher zu einem Club zusammenschließen können.

Frei nach dem Motto „Gemeinsam stark“ erwarten euch mit dem neuen Gilden-Feature knifflige Club-Aufgaben, satte Rabatte, mehr Kraft und bessere Gegenstände. Auch Spenden für die Clubkasse in Form von Silberstücken zahlen sich aus. Dadurch lassen sich z.B. ungeahnte, exklusive und passiv wirkende Fähigkeiten bei Secret Relict freischalten, die das Spiel erleichtern. Auch könnt ihr euch mehr Plätze in eurer Freundesliste erspielen oder Gegenstände günstiger identifizieren.

Am Anfang (Clubstufe 1) kann jeder Reliktclub bis zu fünf Schatzjäger aufnehmen. Allerdings kann dann mit jeder zusätzlichen Stufe, die der Club erreicht, ein weiteres Mitglied aufgenommen werden. Hat der Reliktclub Stufe 2 erreicht sind somit 6 Clubmitglieder möglich, ab Stufe drei 7 Mitglieder usw.

Wie gründe ich einen Reliktclub?

Um einen Reliktclub zu gründen, benötigt ihr zunächst 10.000 Silberstücke. Der Gründer des Clubs ist gleichzeitig auch der Leiter und kann neue Spieler über das Mailsystem in den Reliktclub einladen oder Clubmitglieder auch wieder ausschließen. Sollte der Gründer, bzw. Leiter den Reliktclub verlassen, geht die Leitung automatisch an das Clubmitglied mit der höchsten Stufe über.

Die brandneuen Reliktclubs in Secret Relict

Die brandneuen Reliktclubs in Secret Relict

Um zum legendären Reliktclub aufzusteigen, gilt es die Bestenliste in Secret Relict zu erklimmen. Jeder Reliktclub kann verschiedene Stufen erreichen, was von den erreichten Clubpunkten abhängig ist. Wie kommt man nun an mehr Clubpunkte? Zum Einen könnt ihr als Mitglied Silber in die Clubkasse einzahlen. Allerdings können diese Spenden später nicht mehr ausgezahlt werden. Zum Anderen erhält euer Reliktclub auch Punkte, wenn ihr gemeinsam etwas erreicht habt. Um als Reliktklub aufzusteigen müssen also alle Clubmitglieder an einem Strang ziehen und den Club mit vereinten Kräften unterstützen.

Doch die Investitionen in den Club zahlen sich aus. Führt ihr euren Club zum Erfolg, profitiert ihr als Clubmitglied nicht nur von diversen Boni, sondern erhaltet auch Ruhm und Ehre. Denn der Reliktclub mit der höchsten Stufe wird namentlich als Extra-Feld in den Statistiken angezeigt. Ab Stufe fünf erscheint bei jedem Spieler, unabhängig davon, ob er einem Reliktclub angehört, ein Button, der zum Reliktclub-Menü führt.

Wie werde ich Mitglied in einem Reliktclub?

Wie bereits erwähnt kann jeder Spieler für die Investition von 10.000 Silber seinen eigenen Reliktclub gründen und somit nicht nur Mitglied, sondern als Gründer auch gleich der Leiter des Clubs werden.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, sich bei dem Leiter eines anderen Clubs um eine Mitgliedschaft zu bewerben. Damit es zu keinem Bewerbungsmarathon kommt, könnt ihr immer nur eine aktive Bewerbung verschicken. Eine neue Bewerbung bei einem anderen Reliktclub ist erst möglich, wenn eure Bewerbung abgelehnt wurde oder bei keiner Rückmeldung nach sieben Tagen automatisch verfällt. Es dauert also maximal eine Woche, bis ihr euch erneut bewerben könnt.

War eure Bewerbung erfolgreich und ihr wurdet als neues Mitglied in einen Club aufgenommen, könnt ihr euch alle Mitglieder anschauen, sehen, ob sie gerade online sind und welche Stufe sie in Secret Relict-Stufe erreicht haben. Neben der Kommunikation untereinander hat der Clubleiter zudem die Möglichkeit, per Nachrichtensystem  Reliktclubrundschreiben an alle Clubmitglieder zu verschicken.

Reliktclub: Quests und Features

Mit den Reliktclubs kommen auch viele neue Abenteuer auf euch zu. Jeder Club erhält automatisch Quests, die zufällig bestimmt werden. Nach Abschluss einer Quest startet ein neues Abenteuer.

Zudem profitieren Mitglieder eines Reliktclubs von tollen Club-Features, wie mehr Kraft, einer höheren Freundesanzahl, besseren Waren und vielen anderen Vorteilen. Die Features verbessern sich mit jeder neuen Stufe, die der Club erreicht. Um jedoch in den Genuss dieser Vorzüge zu gelangen, muss dass jeder Spieler pro Stufe eine bestimmte Anzahl an Silberstücken in die Clubkasse eingezahlt haben. Nur wer sich für seinen Reliktclub stark macht und ihn finanziell unterstützt, profitiert auch von den Boni.

Alle Infos zu den brandneuen Reliktclubs, der Gründung, dem Beitritt, sowie dem Erfolgskurs hat Upjers in folgendem Video nochmal anschaulich zusammengefasst:

Zusätzlich zu den neuen Reliktclubs wurden im Zuge des aktuellen Updates auch noch weitere Verbesserungen eingespielt. Neben den üblichen Bugfixes können sich Premium-Schatzjäger ab sofort auf nicht beendeten Karten die noch nicht bearbeiteten Felder anzeigen lassen und diese somit leichter finden.
Die Anzahl zusammengebauter Relikte wird nun auch in der Rangliste angezeigt. Sobald ein weiteres Relikt zusammengebaut wurde, wird der angezeigt Wert aktualisiert.

Neben diversen Tutorial-Verbesserungen und der Aktualisierung der FAQ-Links werden Premium-Schatzjäger jetzt 24 Stunden vor Ablauf ihres Premium-Accounts per Nachricht informiert.

Wir wünschen euch viel Spaß mit den neuen Reliktclubs und viel Erfolg beim Erklimmen der Rangliste in Secret Relict!

Quelle: de.upjers.com

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner