F1 Online The Game: Neue Infos zum Formel1-Browsergame

Lars 1. Juni 2012 0

F1 Online The Game - Codemasters

Spiele-Entwickler Codemasters hat unter der Woche neue Informationen zu seinem Formel1-Browsergame F1 Online: The Game bekannt gegeben. Hauptgegenstand der Einblicke betraf die Entwicklung und Anpassung der Rennwagen auf die eigenen Bedürfnisse und Wünsche der Spieler.

So ist es in dem Browserspiel möglich die Formel1-Wagen in verschiedenen Punkten den eigenen Vorstellungen anzupassen um sich von den anderen Spielern gezielt absetzen zu können. Neben den farblichen Anpassungen des Rennboliden, steht auch die Designanpassung für den Fahrerhelm zur Wahl. Weiter könne man erreichte Erfolge in Form von Aufklebern auf dem Auto anbringen und so ihre Position im Spiel deutlich machen.

Autodesign

Gestalte deinen eigenen Formel1-Boliden

Helmdesign

Ein Fahrerhelm bietet mehr als nur Schutz ….

Doch der Aspekt der designtechnischen Veränderung von Fahrerhelm und Rennwagen sind nur zwei kleine Teile, welche man in der Rolle des Teamchefs inne hat. Auch die Wahl des Namens für den eigenen Rennstall, sowie das finden des passenden Logos gehört mit zu den anfänglichen Aufgaben. Sind die äußerlichen Merkmale des Rennstalls erst einmal getroffen, so gilt es sich auch der Forschung zu widmen – Wie in der echten Formel 1 entscheidet oftmals die Technik über Sieg & Niederlage in den Rennen.

So seid ihr in der Rolle des Teamchefs auch für die Entwicklung neuer Komponenten verantwortlich und könnt so Bestandteile wie Bremsen, Getriebe, Heckflügel, Motor und KERS stetig verbessern und so mehr Leistung auf die Strecke bringen.

Komponenten

Mehr Leistung durch bessere Komponenten

Doch F1 Online geht noch ein Stückchen weiter und belässt es nicht bei einem herkömmlichen Wirtschaftsspiel, denn auch eure Geschicke auf der Strecke sind gefragt. Und so müsst ihr euer Können auch auf den verschiedenen Formel1-Strecken dieser Welt beweisen und könnt zeigen, dass euer Wagen der beste der Saison ist. In spannenden intuitiven Rennen aus der Vogelperspektive tretet ihr so gegen andere Rennställe aus der ganzen Welt an.

Neben dem Fahren der Rennen und der Entwicklung des Rennautos, gehört auch der Ausbau des Hauptquartiers mit zu euren Aufgaben als Teamchef. Mit einem Auge immer auf die Finanzen gerichtet, macht ihr euch auf das Maximale aus eurem Budget zu holen und für genügend Geldeingang zu sorgen – So steht auch der nächsten erfolgreichen Formel1-Saison nichts im Wege.

Monaco

Mit dem eigenen Formel1-Boliden durch den Hafen von Monaco

Mit Hilfe der Unity-Engine ist man in der Lage, den Spielern eine größtmögliche Vielfalt im Spielgeschehen zu bieten und ein bestmögliches Ergebnis im eigenen Browser zu bieten. So stehen den Spielern auch verschiedene Spielmodi zur Verfügung und eine große Vielfalt an Abweschlung zu bieten. Neben Multiplayer-Rennen & GRAND PRIX-Events, kann man sich auch für schnelle Herausforderungen und Zeitfahren auf den verschiedenen Strecken entscheiden.

Aktuell ist F 1 Online The Game (f1onlinethegame.com) noch in der Closed Beta Phase, man kann sich jedoch jederzeit für die geschlossene Testphase bewerben und mit ein wenig Glück noch einen der begehrten Invites bekommen. Laut Entwickler und Publisher Codemasters soll die geschlossene Testphase noch bis Ende des zweiten Quartals 2012 andauern, bevor man dann Anfang Juli in die Open Beta Phase wechsle und das Browserspiel für alle freigibt.

Quelle: codemasters.com

GD Star Rating
loading…

F1 Online The Game: Neue Infos zum Formel1-Browsergame, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

Hinterlasse ein Kommentar »

banner