DarkOrbit: Sofortiger Schiffwechsel dank neuer Warp-Technologie

Alicia 25. Mai 2012 0

DarkOrbit - Bigpoint

Erfahrene Spacepiloten im Actiongame DarkOrbit werden die Situation kennen: In den Tiefen des Orbits erreicht euch ein Hilferuf von euren Piloten-Freunden. Jetzt ist schnelles Reagieren angesagt, welches mit einem starken Schiff natürlich möglich ist. Doch was ist, wenn ihr gerade nicht den optimalen Untersatz für die brenzlige Situation ausgewählt habt? Bisher hättet ihr erst noch den langen Flug zur Heimat-Basis in Kauf nehmen müssen, um dann im Hangar auf ein besseres Schiff umzusatteln. Doch mit der umständlichen Hin- und Herfliegerei ist jetzt Schluss.

Denn dank der neuen Warp-Technologie könnt ihr euer Schiff ab sofort überall im Orbit wechseln! Klickt hierfür einfach in der Map auf das neue Schiff-Warp-Symbol oben rechts im Client. Dann öffnet sich ein Popup mit allen für den Warp verfügbaren Schiffen. Ihr wollt ein schnelleres Schiff oder stärkere Bewaffnung? Kein Problem: Wählt dort das neue Schiff aus eurem Hangar aus, auf das ihr wechseln möchtet und leitet den Warp-Prozess ein. Schon wird das Schiff zu euch teleportiert und das alte Schiff nimmt seinen Platz im Hangar ein. Mit dem Warp-System werden die Schiffe sofort ausgetauscht und können überall auf der Spacemap gewechselt werden. Nach dem Wechsel geht die Abenteuerreise direkt weiter.

Ihr könnt die Warp-Funktion, ebenso wie die Advanced Jump-CPU auch dann nutzen, wenn ihr getarnt seid. Die Tarnung wird nach Abschluss des Schiffwechsels deaktiviert. Ihr wechselt jedoch nicht an die aktuelle Position des anderen Schiffs, sondern verbleibt auf eurer Position. Das neue Schiff wird dann zu euch geschickt. Beim Wechsel eures Schiffes über die Webseite bleibt das aktuelle Schiff an eurem aktuellen Standort auf der aktiven Map stehen. Der 10-sekündige Countdown während des Warp-Vorgangs wird nur euch angezeigt, andere Spieler sehen lediglich die Animation nach Ablauf des Countdowns als kleinen grafischen Effekt.

Das Warp-System für Schiffe wird mit Jump-Gutscheinen betrieben. Ein Schiffs-Warp kostet 1 Jump-Gutschein oder 200 Uridium. Die Jump-Gutscheine werden zuerst eingesetzt, also deckt euch ordentlich ein. Alternativ könnt ihr den Warp auch mit Uridium ermöglichen. Premium-User erhalten einen kleinen Rabatt.

Achtet während der 10 Sekunden, in denen der Warp-Prozess läuft darauf, dass ihr nicht angegriffen werdet. Bei einem Angriff stoppt der Countdown und der Warp-Vorgang wird abgebrochen. Dann wird auch der für den Warp fällige Betrag nicht abgezogen. Die Abbuchung erfolgt erst dann, wenn der Warp erfolgreich abgeschlossen ist. Ihr könnt den Warp-Vorgang aber auch selbst abbrechen, indem ihr euch während des Warps weiterbewegt.

Um die neue Warp-Funktion ausgiebig zu testen, starten in DarkOrbit ab heute auch folgende spannende Wochenend-Aktionen, bei denen es wieder reichlich Action im Orbit gibt:

Datum Uhrzeit Event
Donnerstag, 25. Mai 2012 18.00 – 20.00 Uhr Scoremageddon
Freitag, 26. Mai 2012 ganztags Ice Meteroid
Samstag, 27. Mai 2012 17.00 – 22.00 Uhr SpaceBall
Sonntag, 28. Mai 2012 14.00 – 18.00 Uhr JPB
Sonntag, 28. Mai 2012 17.00 – 22.00 Uhr Team Death Match

Wir wünschen viel Spaß mit dem neuen Warp-System für eure Schiffe und viel Erfolg bei den Pfingst-Events in DarkOrbit!

Quelle: de.bigpoint.com

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner