Holy War: Erster Schritt der Weltenzusammenlegung

Alicia 21. Mai 2012 0

Holy War - GameArt Studio

Mit der Eröffnung der ersten internationalen Spielwelt Anfang des Jahres, sowie dem Start der zweiten internationalen Welt Mitte Mai wurde eine wichtige Grundlage geschaffen, um ein weiteres großes Ziel im Mittelalterspiel Holy War umzusetzen: Die Weltenzusammenlegung.

Bis auf die internationalen Welten sollen dabei die alten Spielwelten zusammengelegt werden, um sowohl die Aktivität, als auch die Attraktivität aller Welten zu erhöhen. In den gemeinsamen Weltengruppen sollen dann Features, wie Schlachten, Überfälle und Gegnersuche, sowie private Nachrichten und die Shoutbox geteilt werden. Neben demselben Setting verfügen die zusammengelegten Welten sowohl über Highscores für die ursprünglichen Welten, als auch über Ranglisten für die neue Weltengruppe.

Weiterhin sollen Spezialfälle, wie z.B. die Unique Waffen, weltenspezfisch bleiben. Bei Verlust  eurer Unique Waffe gegen einen Spieler einer anderen Welt der Weltengruppe, wandert die Waffe zurück in den Pool, wo sie dann beim Plündern aufs Neue entdeckt werden kann.

Wie Entwickler und Publisher  GameArt Studio mitteilte, steht die Umsetzung der Weltenzusammenlegung kurz bevor.  Im Zuge der Vorbereitungen auf das anstehende große Update will das Team jedoch die Möglichkeit nutzen, einen Frühjahrsputz bei Holy War zu machen und lange inaktive Accounts zu entfernen. Die Löschung inaktiver Accounts soll das Spielerlebnis in Holy War für alle aktiven Spieler wieder fairer und übersichtlicher machen.

Was bedeutet das für euch? In den kommenden Wochen werden zahlreiche Accounts, die länger als 30 Tage nicht benutzt wurden und zudem noch nie ein Ticket gekauft haben, gelöscht. Solltet ihr also einen Account bei Holy War besitzen und euch längere Zeit nicht eingeloggt haben, solltet ihr dies im Laufe der nächsten Tage nachholen. Ein kurzes Einloggen genügt und ihr verhindert die (ungewollte) Löschung eures Accounts.

Die Löschung inaktiver Accounts soll in den nächsten Wochen erfolgen. Ist dieser Schritt erledigt und die Datenbank bereinigt, steht der lange diskutierten und sehnsüchtig erwarteten Weltenzusammenlegung nichts mehr im Wege.

Wann genau die Zusammenlegung der alten Spielwelten von Holy War erfolgt, welche Features sich die Welten schlussendlich teilen und welche nicht und welche Welten zusammengelegt werden, steht noch nicht genau fest. Wir halten euch hier über die nächsten Infos regelmäßig auf dem Laufenden und wünschen euch bis dahin weiterhin viel Spaß in Holy War!

Quelle: GameArt Studio

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner