Forge of Empires: 250.000 Spieler in der Open Beta

Lars 15. Mai 2012 0

Forge of Empires - InnoGames

Erfreuliche Nachrichten kamen heute aus den Hallen von InnoGames: So hat das Strategie-Browsergame Forge of Empires mittlerweile 250.000 Spieler in der Open Beta erreicht und damit die erste kleine Erfolgsgrenze durchbrochen.

Nicht einmal vier Wochen nach dem offiziellen Start der Open Beta begeistern sich schon eine Viertelmillion Spieler für das neuartige Browserspiel, welches gekonnt Prinzipien eines Aufbau-Strategiespiels und klassischen Casual-Games verbindet. Im laufe des heutigen Tages werden zudem zwei neue Sprachversionen für Forge of Empires eingespielt. Damit ist das Spiel in neun verschiedenen Sprachen spielbar und deckt eine große Masse an potentiellen Spielern ab. Neben den üblichen Standard-Sprachen Englisch, Deutsch und Französisch, sind gestern und heute noch die Versionen Italienisch, Griechisch, Spanisch & Portugiesisch dazu gekommen. Zur gleichen Zeit wird ab heute der deutsche Trailer von Forge of Empires, als TV-Spot auf PRO7 ausgestrahlt werden:

Mit Forge of Empires geht InnoGames in Sachen Echtzeit- und Aufbau-Strategie neue Wege. Denn neben den üblichen Elementen, wie dem Ausbau der eigenen Stadt und dem produzieren von Truppen, zeichnet sich das Browsergame durch eine gelungene Einzelspieler-Kampagne aus. Diese ermöglicht es dem Spieler nach und nach immer neue Gebiete einzunehmen und so seine Macht weiter auszubauen – Dabei muss es nicht immer mit militärischer Härte zu gehen, denn Gebiete können ebenfalls durch Luxuswaren „friedlich“ eingenommen werden.

Zudem verfügt das Spiel nicht wie gewohnt aus einer kontinuierlichen Produktion von Waren und Rohstoffen. Ganz im Stile eines Casual-Games müsst ihr die Produktion in den zugehörigen Gebäuden selbst einteilen und nach Fertigstellung die produzierten Waren abholen. Und auch die Interaktion, ob friedlich oder kriegerisch, mit den Nachbarn spielt eine größere Rolle als in vergleichbaren Spielen. So könnt ihr zum Beispiel euren Nachbarn besuchen und seine Gebäude verschönern, ihm bei der Produktion behilflich sein, oder ihn einfach angreifen um ein paar seiner Ressourcen zu ergattern.

Die Kämpfe laufen bei Forge of Empires rundenbasiert ab und bieten durch Umgebung und verschiedenen Truppenarten eine große taktische Freiheit. Egal ob gegen reale Mitspieler oder computergesteuerte Gegner, die Kämpfe bieten einen guten abwechslungsreichen Mix aus Taktik und Spannung.

Eine weitere Neuerung gegenüber vielen Strategie-Browsergames, ist der umfassende Forschungs- und Technologie-Baum. Während ihr anfangs noch in der tiefsten Steinzeit eure ersten Schritte macht, geht es Stück für Stück immer weiter nach vorne. Die verschiedenen Epochen bringen neben neuen Gebäuden und Produktionsstätten, auch neue Einheiten, Geländevergrößerungen und kulturelle Errungenschaften in eure Zivilisation.

Auf den Weg durch verschiedene Zeitalter, an der Seite von aktuell 250.000 Spielern, könnt ihr euch direkt auf de.forgeofempires.com machen – Ein Weg der sich lohnen wird.

Quelle: InnoGames

GD Star Rating
loading…

Forge of Empires: 250.000 Spieler in der Open Beta, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse ein Kommentar »

banner