Drakensang Online: Neue Features, Ankündigungen und 3 Millionen Spieler

Lars 27. Januar 2012 0

Gestern noch erschien das 39te Release des Online-Rollenspieles Drakensang Online und heute gab es gleich die nächste Meldung: Die Marke von 3 Millionen Registrierungen wurde innerhalb von 6 Monaten erreicht.  Eine unglaubliche Zahl in Anbetracht dessen, da das MMORPG noch immer im Aufbau ist und wöchentlich mit neuen Features daherkommt.

Im Zuge der Meldung zum 3 millionsten Drakensang-User, wurde sogleich die Integration der „Kavernen von Loxley“ für kommende Woche angekündigt. So gibt es für alle Charaktere ab Level 30 viele neue Quests, neue Monster und Bosse. Weiter erwarten die Spieler in Loxley 3 neuen Levels, die es zu erkunden gilt.

Für den März ist zudem eine Veränderung in der Anzahl der Skills angekündigt. So sind dann je Archetyp 12 Skills geplant. Zudem wird bis Anfang Mai das bisherige Skillssystem durch ein Talentbaum erweitert (Diablo lässt grüßen).

Zur Mitte des Jahres kommen neue große Länder- und Geländeerweiterungen auf die Spieler zu und der lang ersehnte vierte Archetyp wird das Licht der Welt erblicken. So gibt es dann neben den Charakteren der ersten Stunde (Drachenkrieger und Zirkelmagier) und dem neuesten Charakter (Waldläufer), endlich vier verschiedene Charaktere zu spielen.

Schaut man sich dazu die Releases der letzten Wochen an, so kann man sich sicher sein, dass es zwischen den großen Updates viele kleine Releases kommen werden, welche das Spiel mit guten Neuerungen versehen werden.

Hier einmal kurz die wichtigsten Änderungen des Release Nummer 039 vom 26.01.2012 im Überblick:

  • Erneute Anpassung der Vergabe von Ruhmpunkten (Die Anzahl an Ruhmespunkten richtet sich nach nun mehr nach dem tatsächlich verursachten Schaden) und der Preise beim PvP-Händler (Die Preise für die PvP-Belohnungsgegenstände wurde gesenkt und die Übersicht beim Händler wurde übersichtlicher gestaltet).
  • Bei den Wettkampfarten 5vs5 und 3vs3 werden leere Plätze nun automatisch mit wartenden oder passenden Spielern aufgefüllt. Das bedeutet aber auch, das die Wettkämpfe auch starten sofern nicht alle Plätze belegt sind und die Plätze aufgefüllt werden, wenn der Kampf bereits läuft.
  • Erfahrung gibt es nun auch innerhalb von Player versus Player (PvP) Kämpfen zu gewinnen
  • In der ewigen Wacht wurden Schatzkisten verteilt, es gibt nun also auch dort neue Gegenstände zu finden.

Weiter erfolgten eine Reihe weiterer Verbesserungen und Behebung einiger Bugfixes. Schaut man sich die gesamte Entwicklung seit dem Start im letzten Jahr an, so kann man auf die nächsten großen Updates gespannt sein. Gerade der vierte Charakter und die Erweiterung der Länder, sorgen schon jetzt für hieße Vermutungen und Gerüchte.

Auch wenn Drakensang Online mehr durch Hack’n’Slay, PvP-Kämpfen und der üblichen Sammelwut besticht, bin ich mir sicher das die Anhebung der Skills den Rollenspiel-Charakter des Browsergames ein wenig fördert und das Spiel weiter verbessert, auch wenn es im Grunde genommen nicht viel mit einer reinen DSA-Adaption zu tun hat. Für mich ist Drakensang Online immer noch eines der Games, die durch Grafik, Community & Gameplay überzeugen du einfach Spaß machen, ohne in einen Wahn zu verfallen ;).

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner