Die Stämme: Beta-Version der Android-App gestartet

Lars 2. Mai 2012 0

Die Stämme - InnoGames

InnoGames ist heute einen Schritt weiter in Richtung Mobile Gaming gegangen und hat die offizielle Beta-Version der Android-App von Die Stämme veröffentlicht. Die auf Adobe AIR basierende Mobile App ist zwar nur für Geräte ab Android 2.2 verfügbar, soll aber laut InnoGames nahezu alle Funktionen der Browserversion unterstützen. Schon im Dezember 2011 ist die iPhone App von Die Stämme gestartet, und schaffte es innerhalb kurzer Zeit in viele TOP 10 Listen von iTunes. Ein ähnlicher Erfolg dürfte sich bei der Veröffentlichung der finalen Android App wiederholen.

Die Beta Version der App ist momentan zwar nur über extra eingerichtete Accounts auf beta.tribalwars.net spielbar, doch für wahre Fans des Browsergame-Klassikers und von Strategie-Browserspielen, sollte das kein Hindernis sein. Laut Publisher InnoGames, soll der Start der finalen App für Android aber nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Neben einer intuitiven und smoothen Bedienung, sind mit der App dann auch alle existierenden Accounts von Die Stämme spielbar – Das bedeutet noch mehr Freiheit und Flexibilität im Spiel.

Android App Die Stämme     Android App - Das Dorf     Android App - Bauliste

Zu dem Launch der Beta Version im Google Play Store ist Die Stämme nun auch offiziell im Google Chrome Web Store vertreten und steht euch dort zur Verfügung.

Die Stämme gehört mit zu dem weltweit beliebtesten Browsergames und ist einer der Klassiker im Bereich Aufbau-Strategie und mittelalterliches Setting. In über 30 Sprachen übersetzt, kämpft ihr an der Seite von tausenden anderer Spieler. Ihr beginnt als Oberhaupt eines kleinen Dorfes und macht euch daran es nach und nach auszubauen und eure Macht mit Hilfe von Verbündeten zu steigern. So entsteht mit der Zeit ein mächtiges Imperium, welches es zu halten gilt.

Quelle: InnoGames

GD Star Rating
loading…

Die Stämme: Beta-Version der Android-App gestartet, 7.5 out of 10 based on 12 ratings

Hinterlasse ein Kommentar »

banner