Drakensang Online: Bestes Browsergame 2012

Lars 27. April 2012 0

Am Donnerstag, den 26. April 2012, wurde zum vierten Mal der Deutsche Computerspielpreis verliehen und stellt eine Initiative der deutschen Politik und Wirtschaft dar. Getragen wird der Preis von den Branchenverbänden G.A.M.E. e.V und BIU e.V. zusammen mit Bernd Neumann, dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur & Medien.

Als bestes Browsergame wurde Drakensang Online von der Jury zum Sieger 2012 gewählt. So setze das Online-Rollenspiel neue Maßstäbe in dem Bereich Technik und überzeuge durch liebevolle Details, angenehme Musikuntermalung und einer großen Gegnervielfalt. Weiter mache das Spiel durch die komfortable Steuerung, der Auswahl an Heldenklassen und verschiedenen Quests, dass Browsergame sowohl für Neulinge, als auch für Intensivspieler interessant. Durch die Förderung des kooperativen Spiels, wird der Spieler zusätzlich motiviert, Aufgaben im Team zu meistern und mit Freunden eine spannende Zeit in der Welt von Duria zu erleben. Ein weiter Pluspunkt ist die Tatsache, dass das Spiel auch ohne den Einsatz von realem Geld eine hohe Spieltiefe und enorme Vielfalt biete.

Deutscher Computerspielpreis

Ein Urteil und Preis, welcher das Team rund um Drakensang Online und Bigpoint sicherlich freuen wird. Und um zu zeigen, dass die Entwicklung von Drakensang Online noch nicht am Ende ist, sondern stetig nach vorne getrieben wird, hat Bigpoint heute einen kleinen Ausblick auf die kommenden Features des Sommers 2012 gegeben.

Drakensang Online: Was kommt noch 2012?

Im gestrigen Patch Nummer 51 wurde bereits der Grundstein für die neuen Skilltrees gelegt und der erste von drei Bäumen angelegt. In den kommenden Wochen folgen noch die beiden zusätzlichen Skilltrees: Der eine wird für den PvP-Kampf ausgelegt sein, während der dritte Skilltree es ermöglichen soll seinem Charakter den letzten Feinschliff zu verpassen und in direkt für den Kampf gegen Monster spezialisieren kann.

Nach dem Update der drei Skillbäume soll dann endlich das große Content-Update „Atlantis“ folgen, welches neben neuen Gebieten & Monstern, noch einigen an Überraschungen parat haben soll. Auch ein neues Endgame-Update ist bereits in der Umsetzung  – Im Zuge dessen gibt es für alle Charaktere ab Level 40 eigens eingerichtete Dungeons mit wertvollen Items.

Der ominöse vierte Charakter wurde indes nicht erwähnt, dafür arbeitet das Team von Drakensang Online aber an der Umsetzung vieler User-Wünsche, wie zum Beispiel dem Ausbau des Gildesystems, einem verbessertem Chatsystem undweiteren sozialen Erweiterungen.

Die Ausblicke auf die kommenden Updates und Fetaures versprechen einige heiße Tage & Nächte für alle Spieler von Drakensang Online und machen deutlich wie viel Arbeit in das Action-Rollenspiel gesteckt wird. Wir sind auf jeden Fall gespannt auf die nächsten Patches und wünschen allen Helden von Duria ein spannendes und langes Heldenleben.

Quellen: de.bigpoint.com & deutscher-computerspielpreis.de

GD Star Rating
loading…

Drakensang Online: Bestes Browsergame 2012, 10.0 out of 10 based on 3 ratings

Hinterlasse ein Kommentar »

banner