Seafight: Piratenprüfung überspringen und exklusives 11. Deck

Lars 27. April 2012 0

Es entspricht der Natur eines jeden Freibeuters im Piraten-Browsergame Seafight, auf Regeln und Gesetze zu pfeifen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass auch die Piratenprüfung mit ein paar kleinen Tricks im Handumdrehen übersprungen werden kann.

Diese kleine Mogelei habt ihr einer lang verschollenen Piraten-Legende zu verdanken, dem listigen Pete. Sofern ihr die nötigen Voraussetzungen erfüllt, könnt die Piratenprüfung ab sofort ganz bequem mit Perlen absolvieren.

Neben dem nötigen Kleingeld an Perlen in der Tasche, müsst ihr genügend Piraten an Bord haben und richtig ausgerüstet sei. Sobald ihr diese Voraussetzungen erfüllt, klickt ihr im Quest-Fenster einfach auf den speziellen Button unter der Quest. Und schon habt ihr die die eigentliche Prüfung auf freibeuterische Weise übersprungen und werdet zum Piraten der höheren Stufe ernannt. Je nachdem, in welchem Level ihr euch gerade befindet, kostet der Sprung zur nächsthöheren Spielstufe mehr oder weniger Perlen:

Level-Aufstieg Kosten an Perlen:
Zu Level 2 1.000 Perlen
Zu Level 3 3.000 Perlen
Zu Level 4 6.000 Perlen
Zu Level 5 9.000 Perlen
Zu Level 6 15.000 Perlen
Zu Level 7 40.000 Perlen
Zu Level 8 50.000 Perlen
Zu Level 9 60.000 Perlen
Zu Level 10 70.000 Perlen
Zu Level 11 80.000 Perlen
Zu Level 12 85.000 Perlen
Zu Level 13 90.000 Perlen
Zu Level 14 95.000 Perlen
Zu Level 15 100.000 Perlen
Zu Level 16 110.000 Perlen
Zu Level 17 120.000 Perlen
Zu Level 18 130.000 Perlen
Zu Level 19 140.000 Perlen
Zu Level 20 150.000 Perlen

Ein bisschen Mogelei gehört zu einem anständigen Piraten-Dasein nun mal dazu! Solltet ihr noch nicht genügend Perlen zum Überspringen der Piratenprüfung gesammelt haben, könnt ihr die Prüfung natürlich ganz normal im regulären Modus selbst absolvieren.

Seafight PiratenprüfungDoch egal, ob ihr genügend oder zu wenig Perlen an Brod habt – Die Entscheidung, die Piratenprüfung zu überspringen oder regulär zu bestreiten, bleibt allen freiheitsliebenden Piraten selbst überlassen. Es hat sogar einen kleinen Vorteil, die Piratenprüfung auf herkömmliche Weise zu bestreiten, denn für bezahlte Prüfungen springen keine Perlen für euch heraus. Doch obwohl mit der Mogelei einige geringe Abstriche vorbunden sind, erhaltet ihr alle anderen Belohnungen für das Abschließen der Piratenprüfung wie gehabt.

Neben dem Überspringen der Piratenprüfung steht euch ab heute bis zum 2. Mai ein exklusives 11. Deck aus Ebenholz für noch mehr für Feuerkraft und Mannstärke zur Verfügung. Von den besten Deckmeistern wurde das edle Ebenholzdeck in meisterlicher Feinarbeit und Präzision entwickelt und bietet euch zahlreiche Vorteile im Vergleich zu anderen Decks. Um euch das 11. Deck aufs Schiff zu holen, müssen die anderen 10 Decks aber bereits eingebaut sein.

Dieser ganz besondere Geniestreich der Schiffbauer ist dank des starken Materials äußerst widerstandsfähig und ab dem Kauf für mindestens drei Monate unzerstörbar. Selbst, wenn ihr mal versenkt werden solltet, nimmt das Deck keinen Schaden. Erst nach Ablauf der drei Monate verschwindet es wieder, wenn euer Schiff untergeht. Mit der Premium-Mitgliedschaft verlängert sich die Unzerstörbarkeit sogar solange, wie ihr Premium-Pirat seid, hält aber mindestens drei Monate.

Zudem bietet euch dass 11. Deck jede Menge Platz und Tragfähigkeit. Insgesamt stehen euch 10 Plätze zur Verfügung, die ihr nach Belieben mit bis zu 10 Kanonen, 10 Balken oder 30 Piraten besetzen könnt. Natürlich sind auch Kombinationen möglich. Wie ihr den ganzen Platz nutzt, bleibt dabei euch überlassen. Zudem erhaltet ihr mit dem 11. Edelholz-Deck auch prompt 2.000 HP.

Wappnet euch mit dem Zusatzdeck für die Abenteuer der Seafight-Meere und kratzt schon mal eure Perlen für die Piratenprüfung zusammen!

Quelle: de.bigpoint.com

GD Star Rating
loading…

Seafight: Piratenprüfung überspringen und exklusives 11. Deck, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse ein Kommentar »

banner