Days of Evil: Start der Story-Quests

Lars 25. April 2012 0

Beim Fantasy-Browsergame Days of Evil geht es ab heute in atmosphärischer Stimmung zu den Anfängen eures Charakters, denn die Story-Quests haben ihren Einzug in das Strategiespiel gehalten.

Wie wir schon Ende März berichtet hatten, ist nun die Zeit gekommen mehr Tiefe und Story in das Spiel zu bringen und was könnte dafür geeigneter sein als die ersten Schritte des Charakters in eine dunkle und atmosphärische Story zu packen. Eingepackt in immer schwerer werdende Quests, könnt ihr ab sofort mehr über euch selbst, eure Ausbildung, die ersten Schritte und Beweggründe über euer Dasein erfahren.

Die Story-Quests sollen Anfangs leicht zu absolvieren sein, um auch Neulingen eine gerechte Chance zu geben. Doch laut Aussagen der Entwickler steigt die Schwierigkeit mit dem Verlauf der Story stetig an – Somit dürfte eine langanhaltende Motivation der Quests und in dem Fortschreiten der Story rund um die bösen Machenschaften des Hauptcharakters gegeben sein.

Auch was die Belohnungen für das erfolgreiche Absolvieren der Quests angeht sollen diese mit dem Verlauf der Story immer höherwertiger ausfallen.

Mit dem heutigen Update wurde das erste Kapitel der Story-Quests eingespielt, wie viele Kapitel die Story am Ende haben wird ist noch nicht bekannt. Schaut man sich jedoch die Entwicklung des Spiels an und beobachtet man ein wenig die Arbeit der Entwickler, so könnte eine Open-End Story im Bereich des möglichen liegen. Schließlich wachsen das Spiel und die Story mit seinen Spielern weiter und Grenzen sind nur den Entwicklern gesetzt.

Ein treuer Begleiter – Der Mech bei Days of Evil

Days of Evil mixt Bereiche aus verschiedenen Browsergame-Genres. Mit Elementen von klassischen Aufbau-Strategiespielen, reichlich Action, einer prise schwarzen Humor und der Story rund um den Hauptcharakter, verkörpert ihr die Rolle eines Wissenschaftlers aus der Zukunft.

Durch eine, mehr oder weniger, gelungene Zeitreise seid ihr zurück in die Gegenwart gereist, und an der Seite eures mächtigen Mechs und mit vielen dunklen Ideen und Techniken bewaffnet, mach ihr euch auf die Herrschaft einer fiktiven Welt an euch zu reißen – Getreu dem Motto „be different … be evil“

Quelle: Media2Art

GD Star Rating
loading…

Days of Evil: Start der Story-Quests, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

Hinterlasse ein Kommentar »

banner