My Free Farm: Tag des Baumes

Alicia 25. April 2012 0

Am 25. April 1952 wurde er in Deutschland zum ersten Mal gefeiert: Der Tag des Baumes. Auch nach genau 70 Jahren wird der Tag des Baumes noch mit Feierstunden begangen und ruft den Menschen die Bedeutung des Waldes für Mensch, Tier und Wirtschaft ins Bewusstsein.

Natürlich geht dieser denkwürdige Anlass auch nicht an der Bauernhof-Simulation My Free Farm vorbei. Alle Farmer schließen sich an und nehmen an dem einwöchigen Event teil. Vom heutigen Mittwoch, den 25. April bis einschließlich Dienstag, den 1. Mai erhaltet ihr von den lustigen Waldfarmis in der Baumerei nämlich doppelt so viele Kartoffeltaler und Punkte für eure Produkte.

Die Baumerei steht allen Spielern ab Level 20 zur Verfügung und kann über die Forsthütte in Teichlingen freigespielt werden. Oben im Waldbereich des Hügels planzt ihr in der Baumerei kleine Fichten- und Birken-Setzlinge an, fällt Stämme und stellt in eurem eigenen Sägewerk Kant- und Rundhölzer, sowie Bretter her. In der Schreinerei könnt ihr die Hölzer anschließend zu Produkten, wie Bilderrahmen, verarbeiten und an die Waldfarmis verkaufen.

Zum Tag des Baumes erhaltet ihr für eure Holzprodukte nicht nur einen Tag, sondern eine ganze Woche lang die doppelte Menge an Kartoffeltalern und Punkten. Seid also bei diesem Event dabei, pflanzt, sägt und hobelt fleißig, denn es lohnt sich!

Wir wünschen euch viel Spaß am Tag des Baumes und freudiges Werkeln in der Baumerei von My Free Farm!

Quelle: de.upjers.com

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner