Terra Militaris: Serverfusion Anfang April

Lars 23. März 2012 0

Das Strategie-Browsergame Terra Militaris steht kurz vor der lang erwarteten Serverfusion. Wie Publisher gPotatoe mitteilte, sollen die beiden ältesten deutschen Server, Avalon und Terra, zu einem Server verbunden werden. Sollte bei den Tests alles glatt laufen, ist mit der Serverfusion bereits in der ersten Aprilhälfte zu rechnen.

Was bedeutet das für euch? Zum Einen wird der neue Server durch die Verschmelzung der zwei Welten viel mehr Spieler vereinen. Mehr Spieler bedeuten aber auch mehr Konkurrenz und so fächert die Serverfusion natürlich auch den Wettbewerb unter den zahlreichen Herrschern an. Der Kampf um die Weltherrschaft dürfte daher neue Herausforderungen für euch bereithalten und somit noch spannender werden.

Zum Anderen startet ihr auf dem neuen Server auf einem komplett neuen Terrain, wo ihr dann neue Schlachtfelder erobern könnt. Trotz des frischen Starts werden ihr neben neuen, auch auf alte Freunde und Feinde treffen.  Gegen Ende April soll die Serverfusion dann auch schon in die zweite Runde starten. Dann soll der neu fusionierte Server mit dem dritten deutschen Server Elysium verbunden werden.

Was ist mit meinen Accounts?

Was gilt es bei der Serverfusion zu beachten? Solltet ihr einen Account auf beiden Servern einen Charakter haben, so kann nach der Fusion nur ein Charakter wiederhergestellt werden. Sobald die Server verbunden wurden, werdet ihr nach dem Einloggen auswählen können, welcher Charakter wiederhergestellt werden soll. Habt ihr eine Auswahl getroffen, steht der andere Charakter dann nicht mehr zur Verfügung. Die Wiederherstellung eines Charakters ähnelt dann der Charakter-Wiederherstellung eines inaktiven Spielers. Wie gesagt, dies gilt nur, falls ihr mit einem einzigen Account auf zwei Servern spielt. Bei zwei Accounts bleiben beide Charaktere bestehen.

Und der Gilde?

Was passiert mit den Gilden nach der Fusion der beiden Server? Da bei der Serverfusion alle Charaktere kurzfristig deaktiviert werden, auch bestehende Gilden aufgelöst. Ebenso werden beim Neustart auch Ranglisten und Neutrale Gebiete zurückgesetzt.

Serverfusion? …OK!

Was jedoch auch nach der Fusion erhalten bleibt, sind die Güter der Händler, sowie die angelegte Rüstung der Helden. Diese werden bei der Serverfusion ins Inventar gelegt. Und was passiert, wenn das Inventar voll ist? Keine Angst, die Gegenstände gehen dann nicht verloren, sondern werden dann auch über die Kapazitäten hinaus im Inventar abgelegt. Allerdings werdet ihr nach der Fusion nur die Gegenstände sehen, die im Limit des Inventars sind. Die verbleibenden Items rutschen dann automatisch nach, sobald einige Gegenstände aus dem Inventar entfernt werden.

im Zeichen von noch mehr Wettbewerb und noch mehr Herausforderungen verspricht die Serverfusionen von Terra Militaris spannend zu werden und neue Action in das Spiel zu bringen. Wann genau die erste Fusion bei Terra Militaris vonstatten geht, steht noch nicht fest, allerdings halten wir euch auf dem Laufenden!

Quelle: terra-militaris.de

GD Star Rating
loading…

Terra Militaris: Serverfusion Anfang April, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse ein Kommentar »

banner