My Free Farm: Flutschige Ölproduktion für erfahrene Farmer

Alicia 20. März 2012 0

Mayonnaise-Küche, Käserei, Mayonnaise-Küche, Spinnerei und Bonbonküche – Je nach erreichtem Level werden routinierte Farmer unter euch diese weiterverarbeitenden Gebäude bereits kennen. Doch jetzt hat eure Produktion von Mayonnaise, Käse, Joghurt, Wollknäuel und den besten Bonbons Zuwachs bekommen. Denn jetzt flutscht es auch noch auf der Farm! Erfahrene Spieler können nämlich ab sofort mit der Ölproduktion beginnen!

Mit der Ölpresse und einer Spezialölmanufaktur hält ein vollkommen neuer Wirtschaftszweig Einzug in das unterhaltsame Browsergame My Free Farm. In diesen außergewöhnlichen Produktionsstätten erwarten euch tolle neue Herausforderungen und natürlich die erlesensten Öle. Ihr könnt insgesamt 10 köstliche Ölsorten herstellen. Die Auswahl reicht von normalem Sonnenblumenöl bis hin zu exquisiten Sorten, wie Chiliöl und Walnussöl.

Sobald ihr Level 31 erreicht habt, kann es auch schon mit der Errichtung des ersten neuen Produktionsgebäudes, der Ölpresse, losgehen. In der Ölpresse könnt ihr – wie der Name es bereits verrät – verschiedene Öle herstellen. Den Anfang macht ihr mit eurem ersten Produkt: Dem Maisöl. Doch das war natürlich noch längst nicht alles, was die Ölproduktion zu bieten hat. Andere Ölsorten, wie Sonnenblumenöl, Rapsöl und Olivenöl werden freigeschaltet, sobald ihr einige Quests der zweiten Questreihe erledigt habt. Die Grundöle können in einer brandneuen My Free Farm-Questreihe freigespielt werden, bei der ihr verschiedene Pflanzen weiterverarbeitet. Später kommen mit Kürbisöl und Walnussöl noch zwei weitere Grundöle dazu.

Je höher in auf der Level-Leiter von My Free Farm aufsteigt, umso mehr Gestaltungsmöglichkeiten stehen euch zur Verfügung. Ab Level 35 könnt ihr zusätzlich die Spezialölmanufaktur in Betrieb nehmen. Dort werden die in der Ölpresse hergestellten Grundöle schrittweise mit neuen Pflanzen, wie Knoblauch, Chili, Basilikum und Steinpilzen aromatisiert. Ab den Leveln 35 bis 39 erhaltet ihr in der Spezialölmanufaktur exquisite Spezialöle. Mixt zunächst aus Maisöl und Knoblauch vorzügliches Knoblauchöl und spielt euch mit einigen Spielerquests weitere Spezialöle frei. Da die Grundöle aus Kürbissen und Walnüssen bereits über ein ausgeprägtes Geschmacksaroma verfügen, können diese beiden Öle nicht mit neuen Pflanzen zu Spezialölen gemixt werden.

Zudem habt ihr später die Möglichkeit, die Ölpresse und die  Spezialölmanufaktur, um je zwei zusätzliche Produktions-Slots ausbauen. Einer florierenden Ölproduktion steht somit nicht mehr im Wege. Alles, was ihr zur Errichtung der Produktionsstätten braucht, ist freier Bauplatz. Falls ihr auf eurer aktuellen Farm keinen Platz mehr habt und euch fragt „Wohin mit den neuen Gebäuden?“, haben wir einen Tipp. Denn neben den Grundölen könnt ihr euch mit dem Erfüllen der neuen Quests auch einen vierten Bauernhof freispielen, auf der ihr euch vollends ausbreiten könnt!

Um den vierten Bauernhof zu erspielen, müsst ihr zunächst den dritten Bauernhof kaufen, wofür kurzfristig ein Premium-Account erforderlich ist. Allerdings könnt ihr die Bauplätze auf der vierten Farm dann wieder ohne Premium-Account, mit den neuen Quests und zu humanen Preisen freispielen.

Und natürlich geht auch der heutige Frühlingsbeginn nicht spurlos an My Free Farm vorbei! Ab heute, dem 20. März erwartet euch im Geschenkeautomaten ein ganz besonderen Frühlingsgeschenk: Narzissen! Mehr Frühling geht nun wirklich nicht. Macht euren Freunden und netten Mitspielern eine Freude und überrascht sie mit diesem blumigen Frühlingsgruß!

Mit der neuen Ölproduktion läuft die Arbeit auf der Farm im wahrsten Sinne des Wortes „wie geschmiert“. Allen Spielern, die bereits Level 31 erreicht haben, wünschen wir viel Spaß mit der Ölproduktion – Ob auf den bestehenden Bauernhöfen von My Free Farm oder auf der frisch angelegten vierten Farm.

Quelle: de.upjers.com

GD Star Rating
loading…

My Free Farm: Flutschige Ölproduktion für erfahrene Farmer, 2.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse ein Kommentar »

banner