Die Top 5 Browsergames Rollenspiele 2012

Lars 5. März 2012 1

Die Welt der Browsergames ist groß und fast jeder Wunsch wird in den verschiedenen Genres der Spiele erfüllt. Ob nun als Manager eines Fußballvereins, Farmer, Feldherr oder ehrenhafter Krieger seine Zeit verbringt, bleibt jedem selbst überlassen. Doch wir wollen uns heute mal einige der Top-Rollenspiele 2012 anschauen, denn hier zeigt sich die Vielfalt und Möglichkeiten der Browsergames am deutlichsten. Zwei der Spiele sind auch in der aktuellen Top 10 der beliebtesten Browsergames zu finden, was nicht bedeutet, dass die übrigen drei Spiele nicht genauso beliebt sind. Die Top 5 ist eher eine Zusammenstellung, wie die Top5 der Strategiespiele 2012 und soll euch einen kleinen Überblick über die Vielfalt der Spiele geben.

Juggernaut

Juggernaut gehört seit Beginn der Browsergames Top 10 zum Inventar, jedenfalls wenn man nach eurer Meinung geht. Dank der Unity-Engine und Flash, überzeugt das Fantasy-Rollenspiel auf ganzer Linie. Bildgewaltig und grafisch auf dem neuesten Stand, entführt euch Juggernaut in die 3D-Welten von Haradan. Hier liegt es an euch die Geschicke der Welt mit zu beeinflussen und euch für eine Seite zu entscheiden – Der freien Liga oder der Stahlkohorte. Begebt euch auf eine packende Reise voller Monster, NPCs und anderer Spieler. Egal ob ihr lieber questet, euch der Jagd widmet, eure Fähigkeiten in einem der Berufe weiterbildet oder euch wagemutig in den nächsten PvP-Kampf stürzt. Die Welt von Juggernaut bietet für jede Spielweise und Geschmack seine Sonnenseite in Haradan. In den rundenbasierten Kämpfen finden eure Attacken und Special-Moves ihre gerechte Anwendung und heben das Spiel deutlich von der Masse ab. Wer dem bildgewaltigen Gemetzel nicht abgeneigt ist, der sollte an Juggernaut und der Welt von Haradan seine wahre Freude haben.

Drakensang Online

Mit Drakensang Online hat sich Bigpoint aufgemacht um großes zu erreichen. Daraus entstanden ist ein Online-Rollenspiel und gelungenes MMOG in der Welt der Drakensang-Saga. Mit exzellenter Grafik und (mittlerweile) ausgeglichenem Gameplay, macht sich DSO auf die Browser dieser Welt zu erobern. Ihr habt die Wahl aus drei verschiedenen Charakteren (Zirkelmagier, Waldläufer, Drachenkrieger – Ein vierter Charakter ist angekündigt) euch in die Abenteuer der Welt zu stürzen. Das MMORPG gehört eher zu den reinen Hack’n’Slay Vertretern seine Zunft und lässt sich gut mit Baldurs Gate vergleichen. So steigen die Skills im Moment noch automatisch mit dem Level. Drakensang Online wird unterliegt kontinuierlichen Updates und Erweiterungen und überzeugt neben der Grafik, durch das spielen und kämpfen in der Gruppe. Doch auch für den Spaß Mann gegen Mann ist gesorgt, so gibt es neben reinen 1vs1-Kämpfen auch Arenakämpfe in der ganze Gruppen gegeneinander antreten. Mit DSO zieht Bigpoint sein klassisches Prinzip durch und erweitert sein Segment endlich mit einem vernünftigen Hack’n’Slay Kandidaten.

Hero Zero

Einmal Superheld und zurück? Bei Hero Zero kein Problem! Auch wenn die Welt in und um Hero Zero nicht gerade viel für deinen Superheld übrig hat, jedenfalls nicht am Anfang. So beginnst du dein Abenteuer als übergewichtiger, dem Alkohol nicht abgeneigtem, fauler Arbeitsloser und machst dich daran deine „Alles-Scheißegal“-Einstellung einer Kehrtwende zu unterziehen und zum neuen Superhelden der Stadt aufzusteigen. Die lustige Comicgrafik und bunte Welt von Hero Zero erinnert ein wenig an alte MAD-Zeiten und überzeugt durch den allgegenwärtigen Humor in der Welt eines nicht alltäglichen Superhelden. Nehmt euch der Herausforderung an und formt aus einem Komplettversager den Retter der Stadt. Doch das bedeutet keine Pizza, Burger und Bier mehr, sondern knallhartes Training und ein Anfang von ganz, ganz, ganz unten – Und dennoch ein Anfang der sich lohnt und einem überaus lustige Stunden beschert.

Die Renaissance Königreiche

Mit Die Renaissance Königreiche steht einem eines der umfangreichsten Mittelalter-Rollenspiele zur Verfügung. Angesiedelt im Europa des 15. Jahrhunderts startet ihr wahlweise im Heiligen Römischen Reich, Österrecih oder der Schweiz und macht euch sogleich daran eurem Namen einen Ruf zu verschaffen. Die Renaissance Königreiche setzt weniger auf grafische Übergewalt, sondern setzt vielmehr das Rollenspiel deutlich in den Vordergrund. So ist es eure Aufgabe, eurem Charakter ein Gesicht zu bescheren und ihm Leben einzuhauchen. Integriert euch in das alltägliche Leben der Städte und macht eurem Namen alle Ehre, in welcher Art und Weise ihr auch immer wollt. Begebt euch auf Reisen durch das mittelalterliche Europa oder setzt alles daran eines der politischen Ämter einer der Städte zu erlangen. Wer richtiges Rollenspiel sucht und die Interaktion mit anderen Spielern nicht scheut, für den ist Die Renaissance Königreiche genau das richtige Rollenbspiel-Browsergame.

The West

The West ist seit Jahren das führende Wester-Browsergame. Ob als gesetzesloser Cowboy oder ehrfürchtiger Indianer, hier habt ihr die Möglichkeit euren ganz eigenen Westernepos zu erleben. Erkundet die Prärie und Städte der Gegend, versucht euer Glück als Falschspieler, duelliert euch mit anderen oder triebt das Kopfgeld der nächsten Gesetzlosen ein. Startet ihr anfangs noch als unbeflecktes Greenhorn, so gilt es mit der Zeit sich zu spezialisieren und euren Weg einzuschlagen.  Durch die Erledigung verschiedener Aufgaben, kommt das erste Geld in eure Taschen und das benötigt ihr für die erste Ausrüstung und euren Lebensunterhalt. Wer keine Lust hat sein Geld auf die Dauer mit dem hüten von Schafen zu verbringen, der sollte sich eine der Städte anschließen oder vielleicht sogar seine eigene gründen. Innerhalb der Städte stehen euch verschiedene Gebäude zur Verfügung, welche euch wiederum dabei helfen euren Stand auszubauen und euren Reichtum zu mehren. The West wurde nach 2008 (beste Spielidee, Gameplay & bestes Rollenspiel) auch 2011 zum „Browsergame of The Year“ in der Kategorie „Beste Spielerweiterung“ von den Spielern selbst gewählt.

So viel zu den fünf Top Rollenspielen für den Browser. Ich hoffe euch mit den fünf Spielen einen kleinen Einblick in die Vielfältigkeit der heutigen Rollenspiele gegeben zu haben und vielleicht ist ja das eine oder andere Spiel mit für euch dabei gewesen. Vom Cobwoy bis zum Superheld, über Ritter & Krieger, historische oder Fantasy-Welt, mittlerweile wird so gut wie jedes Genre und Zeitalter in Form von kostenlosen Rollenspiel-Browsergames bedient. An Möglichkeiten mangelt es dem Rollenspieler von heute nun wirklich nicht. Wem dennoch die Spiele nicht gereicht haben oder wer sich noch weitere Rollenspiele ansehen möchte, der findet hier noch weitere Rollenspiele.  Beim nächsten Mal werden wir uns dann mal die Manager-Browsergames ein wenig näher ansehen und schauen was sich hinter einigen Titeln eigentlich verbirgt.

GD Star Rating
loading…

Die Top 5 Browsergames Rollenspiele 2012, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

Ein Kommentar »

  1. john 7. März 2012 at 18:27 - Reply

    Hero Zero klingt nach einem super Spiel! Wer will nicht mal ein Super Held sein!?

Hinterlasse ein Kommentar »

banner