Bigpoint präsentiert neues MMORPG “Game of Thrones”

Lars 29. Februar 2012 0

Game of Thrones – So lautet das brandneue browserfähige Massively Multiplayer Online-Rollenspiel (MMORPG) aus dem Hause Bigpoint. Eine Website, auf der man seine Email-Adresse für den Erhalt der neusten News eintragen kann, gibt es schon (www.gameofthronesmmo.com) und auch das altertümliche Hintergrundbild, sowie der Slogan „War is coming“ dürften die Neugier auf dieses Fantasy-MMORPG schon jetzt geweckt haben.

Die Spieleschmiede Bigpoint, die sich als einer der weltweit führenden Entwickler und Publisher von Online-Games einen Namen gemacht hat, gewährte auf der Game Developers Conference in San Francisco nun erste Einblicke in die frühe Entwicklungsphase des neuen Fantasy-Browsergames „Game of Thrones“.

Grundlage für das kommende Browsergame ist die gleichnamige US-amerikanische epische Fantasy-Fernsehserie des US-Fernsehsenders HBO. Die von Kritikern sehr gelobte Serie „Game of Thrones“ wurde international in über 80 Länder verkauft und unter anderem in die Liste der besten Serien 2011 des American Film Institute aufgenommen. Nun soll die Erfolgsserie als Browsergame auf den Markt, welches in einer Partnerschaft zwischen Bigpoint und HBO entwickelt wird.

Vorlage für das Browserspiel ist, ebenso wie bei der Serie die Romanreihe „Das Lied von Eis und Feuer“ von Bestsellerautor George R. R. Martin. Schauplatz der Spielhandlung ist die fiktive Welt in den sieben Königreichen des Kontinents Westeros. In den Königreichen, die da lauten der Norden, die Flusslande, die Westlande, das Tal von Arryn, die Weite, die Sturmlande sowie Dorne, können die Jahreszeiten Jahrzehnte dauern.

Bereits die Fantasy-Welt von Game of Thrones verspricht Spielspaß pur, sodass man sich auf ein packendes Spielerlebnis freuen darf! Die Entwicklung des Browsergame-Ablegers will Bigpoint nächste Woche vom 7. bis 9. März auf der Game Developers Conference in San Francisco mit Pressevertretern diskutieren.

Doch den Worten Heiko Hubertz nach zu urteilen, CEO und Gründer von Bigpoint, steht bereits jetzt fest: Das Browsergame Game of Thrones soll ebenso viele Spieler an den Bildschirm fesseln, wie die HBO-Serie:

„Es ist offensichtlich, warum die HBO-Serie Game of Thrones mit ihrer fantastischen, komplexen Handlung weltweit Heerscharen von Fans mobilisiert hat. […] „Wir wollen ein Spiel machen, das Hardcore-Fans an den Bildschirm fesselt und Neueinsteigern mit seinem authentischen Flair einen leichten Einstieg garantiert. Das Tolle an Online-Spielen ist, wie die Reaktionen der Community die Entwicklung beeinflussen. Auch wir können kaum erwarten, wie es weitergeht…!“

Der Anspruch von Bigppoint an das Game Design ist hoch. So sollen die vielschichtige Dramaturgie mitsamt ihrer Actionabenteuer und fantasytypischer Elemente wie Magie und exotischer Schauplätze in ein nie dagewesenes Spielerlebnis umgesetzt werden, das seine Gamer sowohl spielerisch, als auch grafisch mitreißt.

Der Spieler findet sich inmitten blutiger Machtkämpfe wieder, Intrigen und Korruption stehen an der Tagesordnung. Ziel wird es sein, das Überleben seiner Dynastie zur sichern. Hierfür wird man sich beim Fantasy-MMORPG Game of Thrones seine kriegerischen, diplomatischen und strategischen Fähigkeiten auf den Schlachtfeldern des Krieges, des Handels, sowie der Politik unter Beweis stellen müssen.

Der Erfolgsautor George R. R. Martin selbst ist davon überzeugt, dass seine Fantasy-Saga eine ideale Vorlage für ein Spiel sind:

„Game of Thrones erzählt von Ehre, Abenteuer und Machtkämpfen in einer mythischen Fantasywelt. Die perfekte Handlung für ein Spiel also.“

Auch die ausführenden Produzenten der TV-Serie, David Benioff und D.B. Weiss, glauben an den Erfolg von Game of Thrones als Online-Game:

„Das Game of Thrones Online-Rollenspiel ist der nächste logische Schritt in der Evolution der Reihe. Die Serie hat bei den Fans massiven Eindruck hinterlassen und wir glauben, dass es für sie wahnsinnig aufregend sein wird, selbst Teil der Ereignisse zu werden“

Und da er selbst Spieler ist, spricht Weiss vielen erwartungsfreudigen Fans mit den folgenden Worten sicherlich aus der Seele.

„Als Gamer freue ich mich schon wahnsinnig auf die Adaption. Ich kann es kaum abwarten, loszuspielen.“

Für die Umsetzung der Version fiel Bigpoint Wahl auf das norwegische Entwicklungsstudio Artplant, welches bereits auf eine langjährige Erfahrung bei der Entwicklung von Online Games (u.a. auch dem Bigppoint-Erfolg Battlestar Galactica Online) zurückblickt. Und ebenso, wie der Space-Shooter mit seiner aufwendigen 3D-Grafik Millionen begeisterte, wird auch  Game of Thones mithilfe der sogenannten Unity-Entwicklungsplattform gestaltet. Bereits mehr als 80 Millionen Spieler haben die Installation des Unity-Plugins vorgenommen, um die extrem aufwändigen 3D-Onlinespiele direkt im Browser zu spielen.

Doch bis wir die Fantasy-Welten von Game of Thrones Online endlich betreten dürfen, ist noch etwas Geduld erforderlich. Zwar hat die Design- und Planungsphase bereits im Sommer 2011 begonnen, aber die erste Closed-Beta-Phase ist erst für Herbst 2012 geplant. Aber die paar Monate kriegen wir auch noch rum. Und falls ihr über alle News zum Spiel auf dem Laufenden bleiben wollt, dann könnt ihr euch bereits jetzt auf www.gameofthronesmmo.com  vorab registrieren!

Quelle: bigpoint.net

GD Star Rating
loading…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner