Die Siedler Online: Oster-Event und Mystery-Boxen

Lars 24. Februar 2012 10

Was dürfen wir in den nächste Wochen beim Startegie-Browsergame Die Siedler Online erwarten? Entwickler Blue Byte hat in seinem Entwicklertagebuch nun einen Ausblick auf das verbleibende erste Quartal 2012 gewährt.

So wird es in Zukunft, genauer gesagt am 27. März 2012 ein großes Content-Update geben, welches mit vielen inhaltlichen Neuerungen auftrumpft. Zum Einen geht am 27. März das Oster-Event an den Start. Und Blue Byte hat bereits verraten, worauf man sich zum Oster-Event freuen darf. So wird es eine spezielle Abenteuerserie inklusive Eiersuche geben. Neben neuen Spezialisten könnt ihr die gefundenen Ostereier anschließend auch gegen besondere Gebäude eintauschen. Auch eine verrückte Statue mit dem geheimnisvollen  „BWAAAAAH!“-Effekt ist bei Die Siedler Online zu Ostern mit von der Partie. Als Produktions-Buff könnt ihr euch u.a. auf die heiß begehrte Hasenpfote freuen. Denn die Hasenpfote ist ein wahrer Produktionsbeschleuniger und verdreifacht die Produktivität eines Gebäudes für eine Dauer von ganzen 48 Stunden!

Auf der internationalen Testumgebung unter www.tsotesting.com sind die offenen Tests zu Eiersuche & Co. bereits in vollem Gange. Wenn ihr also Lust habt,  euch das Oster-Event vor allen anderen anzuschauen, dann registriert euch dort einfach und werft einen unverbindlichen Blick in die offizielle Zukunft des Spiels!

Alle aktiven Siedler und Siedlerinnen, haben ja bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die Osterzeit erhalten. Denn als Dankeschön für die Unterstützung bei den Publikumswahlen des GameStar-Magazins, in denen Die Siedler Online mit dem Preis „Bestes Browsergame 2011“ gekürt wurde,  gab es gestern Nachmittag bereits drei Gratis-Hasenpfoten als Geschenk!

Neben der Oster-Aktion, werden am 27. März aber noch weitere Neuerungen auf den offiziellen Spielservern eingespielt. Zum Einen könnt ihr dann wieder täglich rund 100 Quests erfüllen. Welche Aufgaben es genau zu erledigen gibt, hängt dabei vom jeweiligen Level ab. Anfangs werden es ca. 100 Daily Quests sein, welche in Zukunft immer weiter aufgestockt werden sollen. Mit den neuen, frischen Quest soll Die Siedler Online noch abwechslungsreicher gestaltet werden. Ihr dürft euch also auf viele neue Herausforderungen freuen, bei denen es sich noch mehr lohnt, die nächsthöhere Stufe zu erklimmen! Langweilig wird es damit bestimmt nicht so schnell…

Zum Anderen werden mit dem Update auch Abenteuer gegen Kartenfragmente erhältlich sein, die bisher nicht getauscht werden konnten. Doch die Tauschgeschäfte gehen noch weiter: Denn die überschüssige Kartenfragmente könnt ihr dann auch gegen neue Mystery-Boxen eintauschen. Wählt zwischen der mysteriösen Abenteuerbox oder der geheimnisvollen Ressourcenbox und erhaltet per Tausch zufällig ausgewählte Abenteuer, bzw. Ressourcen.

Im Verlauf der anstehenden Wartungsarbeiten sollen allerdings keine neuen Inhalte eingespielt werden. Die Wartungstage dienen vielmehr dazu, zusätzlichen Platz für neue Servern zu auf den Serven schaffen, Bugs auszumerzen und Engpässen vorzubeugen.

Bis das brandneue Content-Update live geht, müsst ihr euch also noch ein wenig gedulden, aber das steigert ja nur die Vorfreude auf die baldige Eiersuche bei Die Siedler Online!

GD Star Rating
loading…

Die Siedler Online: Oster-Event und Mystery-Boxen, 8.5 out of 10 based on 6 ratings

10 Kommentare »

  1. TheHornblower 19. März 2012 at 13:19 - Reply

    Das DSO seit Wochen gar nicht richtig läuft, muß man nicht erwähnen. Ein Blick ins Forum genügt.

    Die OStereier-Suche ist sehr intelligent und schwierig angelegt. Man muß auf einer Karte Eier anclicken. Fein !

    Kartenfragmente können schon immer – und wesentlich lukrativer – getauscht werden.

    Die Wartungstage dienen nicht zur Installation neuer Server, die bereits da sind, sondern zum Ausbügeln der massenhaften bugs. Was leider seit Monaten nicht gelingt.

    MfG

    • Lars 19. März 2012 at 14:26 - Reply

      Moin TheHornblower,

      ich hab deine Anmerkung zu den Servern mal angepasst (Ich hatte mich dort in der Eile ein wenig falsch ausgedrückt). Was die derzeitigen Störungen betrifft, so sollte man den Jungs schon mal ihre Zeit geben, alles auf den besten Stand zu bringen – Schließlich ist DSO immer noch kostenlos und bei dem Ansturm sind Auszeiten dieser Art keine Seltenheit.

  2. TheHornblower 19. März 2012 at 16:13 - Reply

    Sorry released ! Alle (ernsthaften) BGs kann man kostenlos spielen. Aber seit Wochen fliegen die Spieler alle 5 Minuten raus. DSO läuft schlechter als ne closed-BETA. Wer dafür Euros nimmt und dann nur 50% Zugang bietet, ist einfach zu kritisieren. DSO ist ein umgestricktes PC_Game, das zuviele Daten überträgt und von 2 Domains abruft. Es wird nie rund laufen.

    • Lars 19. März 2012 at 16:37 - Reply

      Also ich bin jetzt schon weitaus länger als 5min auf Steppenwald Online und hatte gestern auch keine Abbrüche, deswegen kann ich dazu jetzt nicht viel sagen … Ich denke aber auch nicht das es von langer Dauer sein wird.

  3. Skinsoldier 21. März 2012 at 00:31 - Reply

    Lieber Lars,wie wäre es den wenn Du mal ins Forum schaust von Siedler Online? Eine Beschwerde nach der Anderen und nichts wird dagegen unternommen. Dann siehst Du mal wie es um das Spiel steht, soviele User können doch nicht lügen oder?
    Siedler Online ist ein gutes Konzept, nur die Umsetzung ist ein Witz !!!

    • Lars 21. März 2012 at 10:42 - Reply

      Lieber Skinsoldier,
      ich sehe die Meldungen im Forum. Ich sehe aber auch, dass das Problem nicht alle Welten gleichermaßen betrifft, sondern vielmehr ein Problem der letzten (neuen) Welten ist. Und ich finde es auch erstaunlich, dass gerade bei kostenlosen Spielen das Gejammer am größten ist. Ich würde einfach mal abwarten, es ist ja nicht so das die Jungs vor Ort nichts dagegen tun und ihr bestes geben…

  4. TheHornblower 27. März 2012 at 10:39 - Reply

    na klar – alles ist prima – und die erde eine scheibe – wer bezahlt dich ?

    • Lars 28. März 2012 at 15:49 - Reply

      Wer mich bezahlt? Deine Kommentare sind mein täglich Lohn … und das die Erde eine Scheibe ist behauptet ja keiner, genauso wenig wie niemand abstreitet das es keine Probleme gibt (die jetzigen zum Oster-Event mal ausgenommen). Es geht lediglich darum, nicht immer nur auf die Barrikaden zu gehen sofern irgendwas nicht lauft… Ihr wollt nur spielen und das bitte kostenlos, dass aber ein Team von Menschen dahinter steht interessiert euch doch nicht im geringsten…

  5. Willibald77 28. März 2012 at 15:30 - Reply

    Das ist der Witz, dass es immer Leute gibt, die den grössten Mist noch verteidigen. Warum eigentlich?

    • Lars 28. März 2012 at 15:52 - Reply

      Warum? Warum nicht… schließlich arbeitet das Team ja auch an der Behebung der Fehler und sitzt nicht nur tatenlos rum (auch wenn es in machen Köpfen vielleicht den Anschein macht). Zudem zwingt euch doch keiner DSO zu spielen^^ Immer nut haben, haben, haben und wenns mal nicht so läuft oder es mehr Vorteile für PaidGamer gibt, kommt ihr mit eurem geflame aus den Löchern gekrochen. Ein wenig mehr Abstand und RealLife könnte auch nicht schaden…

Hinterlasse ein Kommentar »

banner